Frage von huberdeluxe,

stahl oder weissgold?

kann mir jemand sagen ob meine rolex uhr reperaturfähig ist? sekundenzeiger funktioniert min und std zeiger sind stehen geblieben... wenn ja wie teuer kann es sein? ausserdem weiss ich nicht ob es eine stahluhr oder eine weissgolduhr ist. wie kann ich die materealien unterscheiden?

Antwort von Hollmannback4gd,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

auf eine echte rolex haste doch 25Jahre garantie... also sehe ich das problem nicht!

Kommentar von AALFI,

Das stimmt nicht laut Papieren gibt es nur 2 Jahre Herstellergarantie. Und ob ein Händler die um 23 Jahren erweitert mag ich bezweifeln.

Antwort von Nachtflug,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bei Gold ist ein kleiner Stempel (3-stellige Zahl) eingraviert.

Antwort von watchmaker51,

Stahl oder Weißgold - das steht IMMER drauf. Edelstahl ist übrigens nicht magnetisch. Und eine Rolex gehört zu einem qualifizierten Uhrmacher, der wird sagen was los ist.

Antwort von Helza,

Wo hast du die Uhr her? Welches Modell ist es, welche Nummern oder Gravierungen kannst du erkennen (Lupe). Lade doch ein Bild hoch. An die Uhr selber solltest du nicht mit einem Magneten, aber das Armband kannst du schon rasch prüfen. Auf Original-Rolex mit Original-Garantieschein hast du eine weltweite Garantie von 2 Jahren, auf Fabrikations- oder Materialmängel (kommt sehr selten vor) gibt das Werk 25 Jahre Garantie. Aber sie muss im Fachhandel gekauft worden sein und eben das Original-Zertifikat haben. Rolex sind beliebte Fälscher- und Hehlerware, wenn du sie ins Geschäft bringst und sie ist gestohlen oder kopiert, wird sie eingezogen.

Antwort von AALFI,

Ich vermute mal Du hast keine Nummer an der Uhr? Ansosten erkennst Du es an der Identifikationsnummer. Bei Weißgolduhren steht im Verschluß 25K. Der Rest ist Stahl. Geh mal mit einem Magneten ans Armband sollte das Band magnetisch sein brauchst Du die Uhr nicht zur Reperatur bringen(Fälschung). Dann investierst Du beim nächsten Tailandurlaub wieder 10 Euro und bekommst eine neue. Ach und nochwas wenn Du keine Papiere für die Uhr hast, brauchst Du auch nicht im Laden zu erscheinen(Helerwahre). Zu den Kosten ein Uhrwerk kostet zwischen 1500 und 2000 Euro.

Kommentar von huberdeluxe,

neee, keine nr... und kein band... magneten darf man nicht an uhren halten...oder

Kommentar von AALFI,

Wenn das Band magnetisch ist lohnt die Reperatur nicht.

Antwort von almmichel,

Wenn es ne echte Rolex ist dann ist Garantie drauf so um die 20 Jahre. Wenn nicht Blender gibts doch schon für kleines Geld.

Kommentar von AALFI,

Bei welchem Händler gibt es 20 Jahre Garantie?

Auf jeden Fall nicht beim Hersteller da ist nach 2 Jahren Schluß.

Antwort von kochstuebchen,

weißgold ist immer gestempelt.

Antwort von Rothammel,

Am bestens dorthin gehen wo die gekauft wurde.Soviel ich weiss hat man auf echte!! Rolex eine Lebenslange Garantie.

Antwort von corvette1512,

Wer ne Rolex trägt kann sich auch ne Reparatur leisten und sollte nicht anfangen zu jammern.

Kommentar von guterwolf,

DH - :-)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten