Stärkster kaufbarer Prozessor der Welt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin.

Tja, das dürfte dann wohl derzeit der Intel® Xeon E5 2699 v4 (2,2 GHz, 22 Kerne, 44 Threads) sein, dessen Leistung sich mit einem ASUS Z10PE-D16 WS Dual-CPU Board noch potenzieren ließe. Wird aber ein teurer Spaß ...

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muphi
08.08.2016, 22:23

Naja würde sagen kommt drauf an wie stark die Software Multithreading unterstützt und wie groß der Overhead etc pp ist z.b. der E7-8893-v3-45M-Cache-3_20-GHz  macht warscheinliche mehr sinn für spiele und Software die nicht im Microservice Bereich oder im Parallelen Rechnen liegt

0

Entweder der Intel Core I7 6700K, oder der Intel Core I7 6950X (10 Kerne/20 Threads)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ByteJunkey
08.08.2016, 22:18

auf jeden Fall...Schon mal was von Xeon's gehört?

0
Kommentar von simon151102
08.08.2016, 22:19

Ja, würde ICH aber nicht kaufen ^^

0
Kommentar von GermanMetalHD
08.08.2016, 23:05

Er hat ja auch nicht gefragt was du kaufen würdest, sondern was das schnellste ist das man als Privatperson bekommt.

0

Ein intel xeon E7 mit 24 kernen. Musst du mal auf Geizhals.de schauen. Der lohnt sich aber nicht da die E7 CPUs darauf ausgelegt sind dass man durchaus mal 4-8 in ein System baut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja das kommt ganz drauf an was du damit machen willst, willst du wissenschaftliche Berechnungen machen kommt sowas wie intel Phi oder eine Grafikkarte die dinger haben richtig bums sind aber im vergleich mit CPUs doof wie ein stück Brot, also du brauchst erstmal die Architektur,

wenn du die x86 Architektur ( Standart für PC/Laptops) betrachtest sind zur Zeit die Intel Xeon weit vorne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?