Frage von Blattteich, 8

Stärkesynthese Klasse 11 Biologie?

Hey zusammen,

gestern habe ich diese Frage gestellt:

https://www.gutefrage.net/frage/biologie-staerkesynthese?foundIn=user-profile-qu...

Nun habe ich noch zwei weitere Fragen für mein Protokoll und wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand ein bisschen helfen könnte.. Sie lauten:

"The synthesis of polymers such as starch requires metabolic energy. What was the source of this energy in the successful reaction?"

"The enzyme which was isolated from potatoes is called starch phosphorylase. In the intact potato tuber it is also used to break down starch. How did conditions in the test tube differ in a way which favoured starchsynthesis? In what circumstances does the enzyme bring about starch synthesis in a potato?"

Ich habe mir eine ganze Weile den Kopf zerbrochen. Bei der zweiten Frage fällt mir lediglich ein, dass die Lösung bereits komplett stärkefrei ist. Somit hat das Enzym gar nicht die Möglichkeit, Stärke abzubauen und muss sie daher synthetisieren. Allerdings kommt mir das irgendwie nicht biologisch genug vor :D

Ich wäre wirklich dankbar!

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 8

Eigentlich dreht sich alles um Glucose-1-Phosphat.

Phosphatgruppen sind energiereiche Bindungen, bei Abspaltung der Gruppe wird diese Energie "frei". Stärke sind Glucosemoleküle, welche über 1,4 und 1,6 Bindungen verknüpft sind. Als Substrat hast du Glucose-1-Phosphat.

Und deine letzte Frage wird wohl auch darauf hinauslaufen, dass es durch das Substratangebot gesteuert wird, weil also viel Glucose-1-Phosphat vorhanden ist, läuft die Reaktion entsprechend ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten