Frage von sunnysdailylife, 107

Stärkere Springreiter?

Bei Dressurreitern ist es ja normal wenn man einen Person sieht die etwas übergewichtig ist aber kennt ihr oder habt ihr schon winmal springreiter gesehen die übergewichtig sind? wäre es schlimm wenn man ein paar kilo mehr an den rippen hat als springerin?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Viowow, 74

definiere "springreiterin". ich behaupte, das eine gewisse fitness vorraussetzung ist, um "ganz vorne" mitmischen zu können.aber auch etwas kräftigere menschen können sportlich sein. nur weil man dünn ist, ist man noch lange kein sport ass.

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 59

Also, mein "Freund" (würg) Hugo Simon sah zumindest so aus, als sei er "gut dabei.".  Da er allerdings klein, kurzbeinig und knubbelig war, sah er vielleicht nur so aus...
Aber ehrlich gesagt, ich habe noch keinen dicklichen Dressurreiter gesehen.

Fette Männer sehe ich eigentlich vor allem in den Westerndisziplinen. Reining vor allem. Die Typen passen ja kaum in den Westernsattel.

Kommentar von ponyfliege ,

jedenfalls keine bekannten dressurreiter.

und bei den springern... ich find, onkel alwin (schockemöhle) war auch nicht grad ein spageltarzan. kann auch sein, dass der blumenstrauss und der rote rock etwas "auftragen" ;-) (damit ihr einen vergleich habt - das pferd, was er auf dem bild reitet, war über 1,80m stockmass)

http://d2upmi9jmg2f2.cloudfront.net/image\_files/processed\_attachments/000/045/...

Expertenantwort
von NanaHu, Community-Experte für Pferde & reiten, 33

Also im Profisport habe ich noch nie einen übermäßig adipösen Reiter gesehen. (Denn gerade beim Springen ist die körperliche Fitness des Reiters unabdingbar).

Ich denke das es für ein Pferd kein großes Problem darstellt einen etwas übergewichtigen Menschen mit über einen kleinen E Sprung zu nehmen. So lange das nicht ständig vor kommt wird es da sicher keine Probleme geben. Aber eine stark übergewichtige Person, das würde ich nem Pferd dann eher nicht zumuten. [hier spielen natürlich die konstellationen Größe und Körperbau des Pferdes und Größe und Gewicht des Reiters eine tragende Rolle.]


Kommentar von sunnysdailylife ,

70kg ... weiblich, 17

Kommentar von NanaHu ,

damit bist du defintiv nicht total übergewichtig und 70kg sollten für ein Großpferd oder ein kräftig gebautes Pony absolut kein Problem darstellen.

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde & reiten, 53

gibts. ziemlich viele. die grossen normalgewichtigen  wiegen nicht unbedingt weniger, als die kleinen rundlichen.

ein 1,90m reiter, der um die 85-90kg wiegt, hat normalgewicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community