Stärkere Leistungsversorgung aufgrund neuer Grafikkarte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auch auf den Rest an, sowie auf das Netzteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thierolf
24.01.2016, 21:56

Naja ja aber ich denk mal das mein Netzteil keine 200 W Reserve hat. 

0
Kommentar von NMirR
24.01.2016, 22:02

welche CPU?

0
Kommentar von NMirR
24.01.2016, 22:20

dann sollte es kein Problem sein, die verbraucht nicht viel. Außerdem kommen Grafikkarten im normalen Gebrauch ohnehin nicht auf ihre TDP. Da braucht es schon spezielle Benchmarks. Welche Karte ist es denn?

0
Kommentar von NMirR
25.01.2016, 14:39

gut, das sollte auf jeden Fall gehen. Ich hab die 280x und bin sehr zufrieden.

0

Hallo,

das reicht bei dem A8 locker, eher wird die CPU dann die Grafikkarte ausbremsen ;) , ich denke du wirst auf etwa 300-400 Watt kommen (maximal),somit reicht das Netzteil problemlos.

LG Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thierolf
25.01.2016, 16:49

xD also verbraucht meine Graka so viel wie mein Restlicher PC xD

0

du musst ausrechnen, wie viel watt alle anderen Bauteile benötigen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thierolf
24.01.2016, 22:38

Also sozusagen nur die maximal Leistung aller Bauteile. Wieviel Reserve sollten man da ca einplanen? 

0

Was möchtest Du wissen?