Frage von ThePeanut2000, 94

Ständiges, zwanghaftes Blinzeln. Wie kann ich das in den Griff bekommen?

Hallo,

hatte vor ca zwei Wochen eine Phase, in der ich sehr windempfindliche und trockene Augen hatte. Wahrscheinlich ausgelöst durch eine Pollenallergie. Danach ging es wieder. Allerdings habe ich mir leider angewöhnt sehr oft und sehr stark zu blinzeln. Auch wenn ich in Wirklichkeit garnicht Blinzeln muss. Teilweise zweimal pro Sekunde. Durch das starke, krampfhafte Blinzeln hatte ich heute schon den ganzen Tag starke Kopfschmerzen. Wie kann ich tun, dass diese nervige Angewohnheit endlich ein Ende hat? Würde mich sehr über eine hilfreiche Antwort freuen :)

ThePeanut2000

Antwort
von Schneeflocke88, 74

Ich kennen jemanden der das auch hatte und deshalb in Therapie war.. Dort wurde ihm eigentlich "nur" geraten sich viel abzulenken und das blinzeln immer weiter hinaus zu zögern, also erst 5 Sekunden nicht blinzeln, dann 10 Sekunden und so weiter...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten