Frage von cookieesx3, 47

Ständiges schwindel und erschöpfung?

Hallo :) Also, Mir ist ständig schwindelich und ich habe so gut wie immer das Bedürfnis zu Schlafen oder ein Nickerchen zu machen , hat jemand da eine gewisse ahnung ob ich da eine Krankheit habe oder das vorübergehend ist ( ich weiss das ihr keine ärtze seid aber villeicht habt ihr das mal erlebt und könnt mal in eurer sicht oder die von euren freunden/Bekannten erzählen die das schon mal hatten )

ps. Ich bin 12 ^^

Lg Cookieesx3 <3333333333333

Antwort
von Thaliasp, 27

Wie steht es mit deinem Trinkverhalten? Trinkst du genug? Es sollte mindestens 1,5 Liter pro Tag sein. Über längere Zeit zu wenig Flüssigkeit im Körper kann zu fiesen Beschwerden führen. Die Nieren brauchen die Flüssigkeit um die Schadstoffe aus deinem Blut zu waschen. Du kannst selbst einen kleinen Test machen. Wenn dein Urin, sorry ich muss das so schreiben am Tag ganz gelb ist ist das nicht gut. Er sollte hell sein. Er sollte nur am Morgen nach dem Aufstehen dunkler sein.

Antwort
von Lunatic432, 13

Wenn du eine Wetterempfindliche Person bist kann es einfach nur der Winter sein,wenn nicht Schwangerschaft,Nebenwirkungen von irgendwelchen Medikamenten wenn beides nicht zutrifft dann am besten zum Arzt weil es
nur Fieber sein könnte bzw etwas harmloses oder doch etwas unangenehmeres.
Also geh am besten noch die Woche zum Arzt untersuchen lassen.
Gute Besserung !

Antwort
von maxinq, 19

Bist du vegetarierin oder kiffst du? Könnte sehr viel sein, geh einfach mal zum Arzt ;)

Kommentar von cookieesx3 ,

:D Haha  nee ich kiffe nicht bin auch keine vegetariererin :) Da ich ja noch 12 bin :) es wäre sinnvoll meinen Alter dazu zuschreiben oder ?

Kommentar von maxinq ,

ja, wäre ganz gut ;) also ich glaube zum Arzt gehen ist der beste Rat, den man dir dann geben kann, weil das aus der Ferne nicht zu beantworten ist :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community