Ständiges Magenschmerzen, warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann z.B. eine Magenschleimhautentzündung oder ein Magengeschwür sein, auch eine Überproduktion von Magensäure oder eine Infektion mit Helicobacter pylori ist möglich. Geh bitte zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nur eine Möglichkeit, dies herauszufinden. Du solltest einen Arzt aufsuchen. Üblicherweise zunächst deinen Hausarzt, der wird ggf. eine Überweisung zu einem Facharzt ausstellen.

Im Übrigen ist es keine gute Idee, hier Fragen dieser Art zu stellen, da es hier zu viele "Mediziner" mit unzureichenden Fachkenntnissen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich mal eine Magendarmspiegelung machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung