Frage von cocostoertchen, 60

Ständiges Aufstoßen...Was hilft?

Habe eine Magenschleimhautentzündung und muss ständig aufstoßen, ansonsten geht es mir relativ gut. Aber das ständige Aufstoßen vor allem Abends macht mir zu schaffen.

Ich ernähre mich angemessen, das heißt Schonkost! Nichts fettiges, keine Süßigkeiten, keine Gewürze und generell nichts reizendes. Nur schleimiges oder aufsaugendes und gut verdauliches. Kein Kaffee, rauchen abgestellt u.s.w. eigentlich achte ich auf alles!

Was kann das Aufstoßen lindern?

Antwort
von Exitussi, 43

Lass auch mal Brot weg oder Milchprodukte.  Manchmal bläht das auf.

Iss kleine Mengen.

Antwort
von AppleTea, 23

Keine Milchprodukte, Kaffee oder sonstwas säurebildendes.

Antwort
von Thaliasp, 38

Vielleicht könnten Iberogast Tropfen helfen?

Kommentar von Thaliasp ,

Bei uns in der Schweiz werden die Tropfen sogar von der Krankenkasse übernommen.

Kommentar von Exitussi ,

Diese Tropfen enthalten Alkohol und würden eine entzündete Magenschleimhaut nur reizen, also lass es sein. Kamillentee ist besser. Nicht zu heiss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten