Ständiger Schwindel; Kopfschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann sich auch bei den derzeitigen Wetterumschwüngen um Migräne handeln, aber auch andere Dinge sind möglich. Sie soll den Hausarzt anrufen und den Termin vorverlegen lassen. Auf jeden Fall einen Neurologen hinzuziehen.

Ehrlich gesagt, ich würde sie in einem Krankenhaus vorstellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll sofort sich mit dem behandelten Arzt in Verbindung setzten. Dieser soll versuchen das MRT vorzulegen.

Bitte sage ihr das. Ich habe gute Gründe, möchte Dir das aber jetzt nicht so sagen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich hatte komischerweise auch vor ein Paar Tagen Schwindel aber ist wieder weg. Hoffe ich für dich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?