Frage von DerDon20, 81

Ständiger Schleim im Hals?

Hey, hab so seit 6 Monaten ständig Schleim im Hals, merke manchmal ein richtiger Kloß im Hals. Ich kann auch nicht lange am Stück reden, da meine Stimme dann ständig versagt. Muss mich ständig auch räuspern und beim Gähnen tut mir der Rachen weh ...

Weiß vielleicht jemand was das für Symptome sind?

Antwort
von AppleTea, 71

Vielleicht konsumierst du zu viele Milchprodukte. Das verschleimt..

Antwort
von user8787, 67

Schleim ist im Grunde eine physiolog. Abwehrreaktion deines Köpers auf z.B. Keime oder Staub. 

Ein Tipp ist viel trinken (Wasser), das verdünnt und erleichtert das abhusten. EMSER-Salz Pastillen helfen dabei. 

Hast du Scherzen sollte ein Arzt drauf gucken. 

Antwort
von rudelmoinmoin, 62

dann hättest du schon vor 6 Monate zum HNO gehen sollen, um so was abzustellen, oder gibt es bei dir kein Dr. die Symptome nützen dir nicht, aber der Grund 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community