Frage von born95,

Ständiger Harndrang nach Geschlechtsverkehr?

Hallo!
Ich bin 16 Jahre alt und hatte leztes WE mein Erstes Mal. Es war alles super, mir fiel nur auf, dass ich die Woche öfter auf die Toilette musste. Dieses WE hat mein Freund bei mir übernachtet und wir haben wieder miteinander geschlafen. Seit gestern , also die Nacht danach muss ich ständig zur Toilette (alle 25-30 Minuten), habe aber keinerlei Schmerzen beim Wasserlassen und auch ansonsten gehts mir eig ganz gut. Seit letzter Woche fahre ich aber auch morgens täglich mit dem Fahrrad 10 km zur Schule. Kann das auch damit zusammenhängen? Und was kann man vorbeugend gegen eine Blasenentzündung nach dem Sex tun? Ich bin am Verzweifeln, weil ich schließlich nicht jeden Monat wegen Harndrangproblemen zu Hause bleiben kann von der Schule :((
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen :)
LG

Antwort von FreezySun,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

geh vorher aufs Klo

Kommentar von born95,

dann habe ich danach ganz sicher keine probleme? un steht es vllt auch mit dem fahrradfahren im zusammenhang?

 

Kommentar von FreezySun,

weiß ich nicht

aber du gehst ja auch vor dem schlafen gehn aufs klo damit du nachts nicht musst oder?

Kommentar von born95,

ja, aber nur wenn ich muss :) ich habe sonst keinerlei probleme mit harndrang

Kommentar von FreezySun,

probiers doch einfach mal^^

Kommentar von born95,

ja :)

Antwort von Inga1605,

Du solltest dich mal eiligst wegen Verdacht auf "Harnwegs-Infektion" untersuchen lassen!!!

Antwort von adavan,

Reizblase (nicht vom Radeln :) siehe auch hier  

http://www.kraeuter-verzeichnis.de/krankheiten/Reizblase.htm

Geh auch mal zum Urologen und lass dich beraten (evtl. Ultraschall)

 

Kommentar von born95,

werde ich tun :) dankesehr

 

Kommentar von adavan,

PS: eine Blasenentzündung ist es nicht (das brennt wie Seuche); aber ne Reizblase kann auch durch den mechanischen Reiz des GV auftreten. Ist aber keine schlimme Sache

Kommentar von adavan,

PS: Probiers mal mit "Weidenröschen"-Tee

Kommentar von born95,

es war dennoch eine blasenentzündung :) ich hatte 3 wochen später nochmal eine und die wurde beide mal mit antibiotikum behandelt. zur zeit ist mein freund in urlaub und ich habe keinerlei probleme mehr :D

Antwort von Kati89,

Geh nach dem Sex relativ bald aufs Klo. Benutzt Kondome und trink ausreichend, dann kannst du ne Blasenentzündung verhindern,

Kommentar von born95,

das wäre super :) kondome sin kein problem & ausreichend trinken tue ich eigentlich meistens... ok, das mit dem klogehen werde ich mir zu herzen nehmen

dankeschön

 

Kommentar von Kati89,

ausreichend =2-3Liter.;)

Kommentar von born95,

ja 2 liter ist normal...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Die Tücken des Kondom-Gebrauchs Da ich immer öfter lese, dass ein Kondom geplatz oder gerissen ist, möchte ich hiermit mal auf viele Anwendungs- und Denkfehler aufmerksam machen um solche Pannen zu verhindern. Das Kondom sollte nicht zu spät über den Penis gerollt werden Das Ko...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten