Frage von lisacc93 06.04.2011

ständiger harndrang - sehr heller Urin-teilweise wässrig

  • Antwort von schildi 06.04.2011

    seit 1-2 Wochen , na da wird es aber mal Zeit einen Arzt aufzusuchen das kann so vieles sein Harnwegsinfektion, Nierenentzündung Blasenentzündung uws ,usw ,den Ferndiagnosen taugen nichts

  • Antwort von aries74 06.04.2011

    Ich denke, Du rufst am besten morgen einen Arzt an. Könnte eine Blasenentzündung sein. Die Farbe vom Urin wechselt je nachdem wieviel man trinkt, beziehungsweiße je nachdem wieviel Du schwizt. Es gibt noch eine Menge anderer Erkrankungen, aber da ist meißt der Urin ständig hell. Letztendlich kann es nur der Arzt sagen.

  • Antwort von Manny77 06.04.2011

    joa...wässrig is der urin öfters mal :)

    wenn du acuh sehr viel durst hast und dementsprechend viel trinkst vlt echt mal blutzuckertest machen. oder einfach mal beim hausarzt vorbei!

  • Antwort von celinasmama 06.04.2011

    Vielleicht bist du doch schwanger. Ich war auch andauernd auf der Toilette als ich schwanger war.

  • Antwort von jajanewants 06.04.2011

    Du hast das seit 1-2 Wochen, du hättest vorher zum Arzt gehen können. Und ich rate dir auf jeden Fall noch zum Arzt zu gehen.

    Bei mir treten die Symptome bei starkem Stress und Aufregung auf. Trinkst du viel?

  • Antwort von BlnSteglitz 06.04.2011

    dann gehe morgen zum Arzt und mach dich heute nicht mehr verrückt. Das kann ein Hinweis auf Diabetes sein-   Lass es bitte abklären.

  • Antwort von Manne67 06.04.2011

    Lass Dir in der Apotheke mal ein Blutzuckertest machen. Geht recht schnell.

  • Antwort von DahoamisDahoam 06.04.2011

    Vielleicht hast Du eine Blasenentzündung? Aber am Besten ist, Du gehst zum Arzt

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!