Frage von Marierosebrock1, 62

Ständiger Asthmaanfall?

Mein Freund (16) hat bereits seit ca. 2 Jahren Asthma. Seid kurzer Zeit, leidet er ziemlich oft unter einen Asthmaanfall. Und liegt deswegen jetzt auch im Krankenhaus. Woran kann das liegen? Muss ich mir sorgen machen?

Antwort
von JapaneseGeneral, 39

Asthma ist eigentlich ein chronische Lungenentzündung. Daher musst du dir grundsätzlich eine Verschlimmerung der selben vorstellen. Die Ursachen können unterschiedlicher Natur sein. Nimmt er sein tägliches Spray regelmäßig? Hat er Allergien. Hängt er vielleicht viel mit Rauchern herum? War er oft krank (also davor)? Sorgen machen musst du dir generell nicht im Krankenhaus wissen die mit sowas umzugehen und bezüglich der Medikamente neu einzustelllen.

Kommentar von Marierosebrock1 ,

Sein Spray nimmt er soweit ich weiß regelmäßig. Seine Freunde rauchen so ziemlich oft, ich habe oft auch das Gefühl das er mit raucht. Krank war er davor eher selten bis garnicht.

Kommentar von JapaneseGeneral ,

Rauchen ist das tödlichste, was er machen kann. Das sollte er unbedingt bleiben lassen? Ich weiß nicht inwiefern er seine Freunde beeinflussen kann in seiner Gegenwart nicht zu rauchen. Ich denke, dass das vielleciht die Hauptursache ist.

Kommentar von Marierosebrock1 ,

Okay, ich werde mich drum bemühen das er schnellstens aufhört. Kann nir schwer werden. Danke!

Antwort
von KaeteK, 16

Da würde ich doch mal einen Reha anraten. Dort lernt er, wie man mit der Krankheit umgeht und er wird gleichzeitig gut eingestellt.

Wangen im Allgäu wäre da eine gute Empfehlung. lg

Kommentar von Marierosebrock1 ,

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten