Frage von Lelitasims, 24

Ständige Zwischenblutungen mit der Minipille?

Hallo,

Ich nehme seit Mitte September die 28Mini (Gestagenpille) und habe seitdem eigentlich ständig Blutungen. Ich habe mit der Pille ganz normal am ersten Tag meiner Periode begonnen und hatte diese dann auch 7 Tage ganz normal. Nach den 7 Tagen hatte ich 2 Tage keine Periode, dann ging es mit sehr leichten Schmierblutungen los die stärker wurden und letztendlich zu ganz normalem Periodenblut wurden. Diese "Periode" (oder Zwischenblutung?) hielt dann 4 Tage an, hatte dann wieder eine Woche Pause, Schmierblutungen, 4 tage Periode, 4 Tage Pause, wieder Schmierblutungen & seit Freitag jetzt wieder ganz normale blutungen. Es wundert mich ein bisschen, denn seit Freitag sind die blutungen stärker (wird wohl die richtige Periode sein?!) . Mein Fraunenarzt meite dazu nur "Abwarten und Tee drinken, kommt eben vor". Leider darf ich keine östrogenhaltigen Pillen nehmen, denn ich habe ein Faktor IV Leiden Mutation

Habt ihr auch solche Probleme mit der 28Mini oder einer anderen Minipille? Bin etwas verzweifelt und glaube nicht wirklich daran, das es aufhört.

Antwort
von NameInUse, 10

Dann verhüte hormonfrei mit der Gynefix

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community