Frage von Dani3579, 55

Ständige Wlan Probleme mögliche Gründe?

Hallo, zurzeit ist es täglich so, dass das WLan Probleme macht ständig fliegt man raus der Repeater muss ständig neugestartet werden Router komischerweise nicht der Ping liegt dann meist zwischen 120-400 ms und die Downloadrate bei 0,25 Mbit/s eigentlich ist es eine 56k Leitung der Anbieter ist Unitymedia und ich hab keine Lust bei denen anzurufen weil dort sowieso nichts Sinnvolles als Ergebnis kommt

LG Daniel

Antwort
von MLGHannes, 44

Wenn man nen Repeater benutzt, hat man generell schon mal die Akarte, da ein solches Gerät die Bandbreite deutlich reduziert. Dazu kann es dann dazu kommen, dass vielleicht Wände oder ähnliches das Signal zudem nochmal verschlechtern.

Vielleicht nutzt ja auch jemand anderes dein Internet ohne dein Wissen und lädt etwas sehr großes ins Web hoch oder runter, oder du hast dir auf deinen Rechner was eingefangen, was dafür sorgt, dass dein eigener Rechner ohne dein Wissen was ins web hochlädt oder runter...

Das alles müsste man mal rausfinden.

Antwort
von DJPhroN, 40

Kannst du das Modell des Routers und des Repeaters schreiben? (FRITZ!Box nehme ich an)

Kommentar von Dani3579 ,

Router ist schon etwas älter kann ich grad net sagen repeater 310 und ja fritzbox

Kommentar von DJPhroN ,

Dann steck den Repeater mal etwas näher ein, oder so dass weniger Wände dazwischen sind, das hat bei mir auch geholfen, hatte das gleiche problem mit dem neusten Repeater und der neusten Fritz!Box, also liegts net am Alter ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten