Frage von derdiedas2, 37

Ständige Übelkeit und Schwindel was ist los mit mir?

Also ich bin noch relativ jung aber mir ist ständig übel und schwindelig. Was soll ich machen? Es kommt auch nicht darauf an was ich mache. Ich habe Angst aber der Arzt sagt es hängt auch nicht mit meinem niedrigem Blutdruck zusammen. Was kann es denn noch sein? Schon mal im Vorraus danke für eure Hilfe.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von polarbaer64, 16

Schwindel und Übelkeit kann viele Ursachen haben. Ich hatte sowas auch mal Wochen lang und keiner fand etwas heraus. Es waren die Halswirbel betroffen, die sich verklemmt hatten. Aber durch Massagen und Physiotherapie wurden zwar die Nackenschmerzen besser, aber der Schwindel nicht. Ich bekam auch Medikamente (Vomex), musste zum Schädel-CT, zum Neurologen, nichts... . - Dann bekam ich zeitnah eine Thrombose mit der Folge Lungenembolie, was mich auf die Intensivstation brachte... . 

Interessanter Weise waren Schwindel und Übelkeit nach dem Krankenhausaufenthalt weg. 

Ein Vorbote auf die Thrombose vielleicht? Bis heute hat niemand darauf eine Antwort.. . 

Ich drücke die Daumen, dass sie das bei dir bald herausfinden und behandeln können.

Kommentar von polarbaer64 ,

Dankeschön für´s Sternchen :o) .

Antwort
von linaaa15, 30

Ich hatte das früher auch und habe dann eine magenspiegelung machen lassen. Es kam bei raus das ich durch Stress meinen Magen gereizt habe. Vielleicht hast du Ja das selbe Problem

Antwort
von Fateggz, 19

Hab ich auch musste es durch Jahre lange Recherche selbst rausfinden was es ist...
Das geht auf Stress und eine kaputte "Seele" zurück zu führen....
Mehr als ruhig bleiben viel Flüssigkeit zu sich nehmen kann man leider nicht tun....
Oder du gehst zum psycho doc

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Körper, Medizin, 12

Eisenmangel ? Kannst dazu auch hier in meine Antwort schauen ob eventuell weitere Symptome auf Dich zutreffen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Antwort
von Alexander22i, 14

Spaß bei Seite! Es muss auch nicht Stress sein.. Aber das mit der Magenspiegelung ist gar nicht verkehrt. N Kumpel hat nach 2 Jahren leiden dann herausgefunden das er Laktose Intolerant ist... Das hat nämlich unter anderen auch solche Symptome

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten