Frage von Blvckstyle28, 53

Ständige Übelkeit ohne Besserung?

Ich habe seit über einer Woche Übelkeit und Schwindel. Ich war bereits beim Arzt, habe was verschrieben bekommen und das Medikament hilft gar nichts, es macht mir nur Kopfschmerzen. Mein Arzt konnte erstmal nichts feststellen. Ich habe dazu noch Sodbrennen, sofort wenn ich was esse oder trinke (,obwohl ich nur leichte Sachen esse und nur Wasser/Tee trinke). Kopfschmerzen und leichter Schnupfen sind zwar auch da, aber es ist auf jeden Fall kein grippaler Infekt. Habe auch mehrere Sachen ausprobiert und ich weiß einfach nicht was los mit mir ist. Ich hab ab und zu dann wieder solche Phasen wo ich denke, es geht mir wieder besser und im nächsten Moment könnte ich einfach nur heulen. Schwangerschaft und Stress kann ich ausschließen. Ich nehme Fluoxetin am Morgen und die Pille gegen Abend. Das auch schon länger und davon kann es laut Arzt eigentlich auch nicht kommen. Ich brauch dringend Hilfe! Mir geht es gar nicht gut.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Blvckstyle28,

Schau mal bitte hier:
Arzt Pille

Antwort
von pequenas11, 5

Hallo! Hast du denn deinen Blinddarm noch? Denn meine Freundin hatte genau die gleichen Symptome und als dann ein Ultraschall gemacht wurde, wurde festgestellt, dass sie eine Blinddarmentzündung hat. Aber am besten du gehst mal ins Krankenhaus um dich ordentlich durchchecken zu lassen! Alles Gute!

Antwort
von Allyluna, 19

Auf was hat denn der Arzt geschaut? Hat er Dein Blut untersucht? Ggf. ein großes Blutbild gemacht? Wirklich "alles" ist doch selten in Ordnung, vor allem, wenn derartige Beschwerden auftreten.

Kommentar von Blvckstyle28 ,

Ja, Blut wurde auch abgenommen. 😐

Kommentar von Allyluna ,

Auf was wurde denn genau geschaut? Es wird ja nicht immer gleich alles untersucht...

Antwort
von BlueMaWater, 23

Das könnte mit deinem Kreislauf zusammenhängen. trinkst du denn genügend? versuche mal mehr zu trinken und schau ob es besser wird.

Kommentar von Blvckstyle28 ,

Ich trinke und trinke :(

Kommentar von BlueMaWater ,

hmm, ich würde mich in der nächsten guten (Uni)klinik (je nachdem wo du wohnst: Tübingen,Köln etc.) gut durchchecken lassen, also auf alles mögliche.

Kommentar von Blvckstyle28 ,

Ja, ich denke ich gucke mal wie es mir morgen geht und gehe dann am Donnerstag hin.

Kommentar von BlueMaWater ,

Gute Besserung! 😉

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 9

Übelkeit ist mitunter eine Mögliche Nebenwirkung der Pille.

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community