Frage von peridor, 42

Ständige Schmerzen im Brustbereich?

Hallo, ich habe seit Monaten ständig Schmerzen im Brustbereich. Vorallem im Brustbein, den oberen Rippen und im Übergang Brustbein/Schlüsselbein. Desweiteren habe ich dazu noch starke stechende Schmerzen in den Achseln, punktuell die sich auch abtasten lassen. Darauf folgt Übelkeit, Schwitzen und Müdigkeit. Ich habe wegen dem Angst und Panikattacken bekommen. Bin deswegen 3-4 mal im Krankenhaus/Notaufnahme gewesen und die haben jedes mal garnichts gefunden. Habe einmal die Woche einen Termin beim Psychologen weil mir ständig alle sagen das ist rein psychischer Natur, aber die Gespräche ändern irgentwie rein garnix. War bereits mehrmals beim Hausarzt. Ebenfalls war ich beim Internisten, Radiologen und Lungenfacharzt. Noch anstehend sind Gastroskopie und Wirbelsäulen Check beim Orthopeden. Blutabnahme-alles ok, EKG-alles OK, Herz-Ultraschall-alles OK. Unter Belastung habe ich keine Probleme, mache auch ständig Dehnübungen aber diese Schmerzen in der Brust gehen einfach nicht weg. Hatt vielleicht wer eine Idee?

Antwort
von Miwalo, 42

Gerade halten. Das kommt alles von einem verspannten Brustkorb.
Und hypochondrisch wirkt deine Beschreibung auch. Wenn schon mehrere Ärzte unabhängig voneinander gesagt haben da ist nichts, dann glaub ihnen doch auch. Lerne anderen Menschen zu vertrauen, vor allem wenn sie ein abgeschlossenes Medizin/Psychologiestudium haben.
Bei dir sollte irgendwann Erleichterung eintreten. Mache Entspannungs/Achtsamkeitsübungen. Befreie dein Leben von Stress und ein Physiotherapeut kann dir Haltungsprobleme noch einmal genau erläutern. Rauchen könnte auch ein Problem sein.

Antwort
von Schocileo, 35

Geh mal zum Orthopäden, könnte alles aus der Wirbelsäule kommen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten