Frage von Jantano2014, 17

Ständige Bereitschaft bei der Arbeit?

Es ist so das von uns verlangt wird ständig bereit zu stehen so nach dem Motto Gewehr bei Fuss und auf befehl los gehts

Was mich nur wundert, im Vertrag steht nix drin von Rufbereitschaft

Das bedeutet also die verlangen es nur mündlich und honorieren nicht mal die Bereitschaft.

Dazu kommt noch, dass man das Gefühl hat man müsse sich rechtfertigen falls man sagt man kann nicht.

Wie kann man dagegen vorgehen ?

Antwort
von Kathyli88, 11

Gar nichts, außer sein recht durchsetzen und einfach nicht rufbereit sein wenn es nicht im vertrag steht. Um welchen job geht es denn?

Kommentar von Jantano2014 ,

Danke 

Was den Job betrifft möchte ich nicht so aufs Details 

Jedenfalls gibt es einige Leute die in diesem Job Bereitschaft haben 

Und andere wiederum nicht 

Kommt drauf an wo man eingesetzt wird 

In meinem fall ist es aber so das wir keine ruf Bereitschaft haben 

Und solange im Vertrag nix steht und nicht mal honoriert wird bin ich der Meinung dagegen zu wirken 

Antwort
von chanfan, 9

Einfach nicht unterdrücken lassen. (Wobei einfach sich sehr leicht sagen lässt. )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten