Frage von Lafutsch, 59

Ständig Wasser lassen und Schmerzen dabei?

Hallo,

seite heute morgen muss ich ca alle 30 Minuten bis 1 Stunde Wasser lassen, und das nicht zu knapp. Außerdem habe ich seit Nachmittag auch ein leichtes Stechen im Unterleib, das bis vor an den Penis zieht...Ein Arzt hat heute und morgen leider nicht offen (bis auf das Krankenhaus). Was könnte das sein? geht es womöglich von alleine wieder weg? Wenn es sich bis Montag nicht bessert werde ich wohl mal zum Arzt gehen müssen...

Irgendwelche Tipps dagegen?

Antwort
von Caedus, 35

Ich empfehle dir zum Arzt zu gehen, es ist vielleicht eine Blasenentzündung.

"Symptome und mögliche Komplikationen

Typische Anzeichen einer Blasenentzündung sind Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen, häufiger Harndrang sowie Schmerzen im Unterleib. Der Urin kann getrübt sein und seinen Geruch verändern. Auch Blut im Urin ist möglich."

Kommentar von Lafutsch ,

Woher kann die kommen? ich sitze nahezu dauernd im Büru, nur heute war ich den ganzen Vormittag draußen arbeiten....Kommt das überhaupt davon?

Kommentar von Caedus ,

Kannst du dir hier mal durchlesen, ist etwas lang^^

http://www.apotheken-umschau.de/Blasenentzuendung#Ursachen

Antwort
von Pilotflying, 17

Ich würde Dir empfehlen,  heute noch den ärztlichen Notdienst oder die Ambulanz im Krankenhaus aufzusuchen.

Warte nicht bis Montag. Selbst wenn Du vielleicht "nur" eine Blasenentzündung hast.  Auch die ist ist nicht schön und auch sehr schmerzhaft. Sollte schnellstmöglich behandelt werden. 

Deine Nieren werden es Dir danken. Die können sonst bis Montag betroffen sein. Entzündungen der Nieren sind schmerzhaft und sehr ernst zu nehmen, denn sie können dauerhaft Schaden nehmen. Und das ist kein Spaß. 

Antwort
von danitom, 19

Du hast wahrscheinlich eine heftige Blasenentzündung und solltest schnellstens einen Urologen aufsuchen. Gehe gleich am Montag früh.

Geh heute noch in die APO und hole dir einen Blasentee und wärme deinen Bauch mit einem Heizkissen.

Antwort
von WasLederstDu, 12

Das ist so ne Prostata Vergrößerung. Der Arzt geht dann mit nem Finger in dein Ars*h und fühlt die Prostata. Wahrscheinlich bekommst du Medikamente und alles is wieder gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community