Frage von Matthias2411, 36

ständig unter Spannung, komme kaum zu Ruhe, schädlich?

hallo zusammen,

kennt das von euch jemand das man ständig unter Spannung steht. Ich komme irgendwie gar nicht zur Ruhe. ich kann das nicht, das ich mich einfach mal hinlege und entspanne, weil mir dann schon wieder das nächste einfällt. Kennt das wer von euch das man einfach nicht abschalten kann, bzw. was kann man dagegen machen. es ist bestimmt auch nicht gut für den Körper?

danke

Antwort
von Denise1993i, 5

Das kenne ich nur zu gut und ich Frage mich immer wie manche Menschen es schaffen sich ganz zu entspannen. Man denkt doch immer an irgendwas? An den schlechten Arbeitsalltag, wie der Tag morgen wohl wieder ausgehen wird etc. Also ich muss auch ständig an irgendetwas denken. Manche Menschen machen sich eben mehr Gedanken andere hald nicht, ich denk nicht das man dagegen etwas tun kann

Antwort
von Alsterstern, 20

Da empfehle ich Dir Autogenes Training. Man muss unbedingt auch mal abschalten. Es kann nicht sein, dass Dein Körper ständig unter Spannung steht.

Antwort
von anonym120312, 18

Gut ist das nicht aber mir geht es auch manchmal so
Ich komme nicht mal mehr zum lesen
Setze ich mich gemütlich hin stehe ich auf weil mir wieder was anderes einfällt was ich machen muss

Antwort
von Alpako995, 11

Erden und kurz schließen!!

Klotze an----Brain off

Was stresst dich? Nur privat? Zu viel Arbeit?

Einfach mal sagen: egal ich mach jetzt Feierabend!! Die Welt dreht sich auch ohne dich weiter....

Antwort
von Mr0programm, 16

Ob du es Geistig durchhältst ist die eine Sache aber Zeit nehmen ist schon wichtig. Erholungsphasen braucht man um Kraft zu tanken. Ansonsten wäre es nur auf Dauer schädlich.

LG.

Antwort
von MoLiErf, 22

gut ist das überhaupt nicht- geh zum Arzt und lass das diagnostizieren.

Kommentar von Matthias2411 ,

was soll der diagnostizieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community