Frage von MissLeMiChel, 164

Ständig Überfällig schwanger?

Hallo, meine Periode kam sonst immer regelmäßig auf einmal kommt sie jedoch grundlos später und unregelmäßig.... Das letzte Mal 6 Tage zu spät... Immoment bin ich wieder seit 2 Tagen Überfällig. Nun mache ich mir Gedanken das ich schwanger sein könnte weil das Kondom leider abundzu gerissen ist jedoch höchstens Lusttropfen in mir gelandet sein können... Ich habe keinen Stress und ernähre mich genau so wie davor- kurz es gibt keinen offensichtlichen auslöser

Könnte ich schwanger sein oder habt ihr irgendwelche Gründe warum es auf einmal so ist?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von assikai, 93

Vollkommen normal sind Abweichungen der Periode. Es kann sogar mal sein, dass Du reinen ganzen Monat aussetzt, siehe meine Ex-Freundinnen.

Also kein Kopf und im Zweifel einfach 'n Schwangerschaftstest für paar Mark in der Apotheke kaufen.

Kommentar von MissLeMiChel ,

Aber wenn sie doch immer regelmäßig kam...

Kommentar von MissLeMiChel ,

Naja doch wenn es auf einmal aus völlig heiteren Himmel so ist... außerdem geht es nicht um einen Tag....

Kommentar von Pfaffenhofener ,

Wieso aus heiterem Himmel? War doch beim letzten Mal auch schon so.

Jammer nicht rum sondern hol dir einen Test, die Geschäfte haben noch offen.

Kommentar von MissLeMiChel ,

Ich heule mir keinen ab! weil ich denke wenn ich schwanger bin dann schon so lange das es für einen Test zu spät ist und weil meine Eltern mich nicht wirklich rauslassen immoment und ich somit auch keinen Test kaufen kann!!!

Kommentar von putzfee1 ,

Zu spät gibt es bei Schwangerschaftstests nicht. Höchstens zu früh.

Kommentar von MissLeMiChel ,

bitte?

Kommentar von MissLeMiChel ,

Weil es Jahre lang nicht so war und die Frage sich genau so auf das mal davor bezieht! ich Jammer überhaupt nicht ich stelle einfach eine Frage! Wie gesagt ich kann nicht raus ..

Kommentar von MissLeMiChel ,

doch ab dem 4. Monat oder so funktioniert das auch nicht mehr weil das getestete Hormon nicht mehr vorhanden ist...

Kommentar von MaraMiez ,

Blödsinn. Es stimmt, dass die HCG-Konzentration nach der 12. Woche wieder abnimmt, aber es sinkt zu keinem Zeitpunkt der Schwangerschaft so stark, dass es nicht mehr mit einem normalen Urintest nachweisbar wäre.

Kommentar von MissLeMiChel ,

Doch das HCG Hormon wird irgendwann anders produziert und isz dann nicht mehr im Urin nachweisbar...

Kommentar von MaraMiez ,

Ich weiß ja nicht, wo du das her hast, aber das stimmt nicht. Ich hab zwei Kinder und ich hab jedes Mal zum Spaß an der Freude mitten in der Schwangerschaft Tests gemacht. Da war ich jedes Mal schon lange nicht mehr im 3. Monat. Das geht sogar noch einige Tage nach der Geburt.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Steht in der Anleitung nicht immer das das nur bis zu nem gewissen Zeitpunkt geht ?

Antwort
von MaraMiez, 59

Wenn du deine Periode bekommst, bist du nicht schwanger. Auch nicht, wenn sie später kommt.

Der Körper ist keine Maschine, Schwankungen sind normal, selbst wenn sonst immer alles regelmäßig war, und das kann vollkommen grundlos passieren.

Ich hatte 13 Jahre lang wunderbar regelmäßige Zyklen. Und dann von jetzt auf gleich hatte ich statt meinen gewohnten 26 Tage langen Zyklen, welche die mal spontan 43 Tage dauerten. Grundlos. Und dann wieder nur 23 Tage. Auch grundlos. Das ging fast ein jahr lang so, dass nichts so ablief wie vorher. Hätt das jedes Mal bedeutet, dass ich schwanger war, frag ich mich, wo all die Kinder hin sind.

Antwort
von putzfee1, 56

Der weibliche Körper ist kein Uhrwerk, und der Zyklus kann auch mal unregelmäßig werden, wenn er schon jahrelang regelmäßig war. Es gibt viele Faktoren, die Einfluss auf den weiblichen Zyklus haben: der Gesundheitszustand, das Gewicht, Stress und und und...

Kondome reißen übrigens bei korrekter Anwendung nicht. Das solltet ihr unbedingt noch üben. Wie es richtig geh, kannst du hier nachlesen und anschauen: http://www.machsmit.de/kondom/richtige_anwendung/index.php

Kommentar von MissLeMiChel ,

Die ganzen Faktoren sind ja bei mir nicht gegeben bzw verändert... Naja doch es handelt sich um extra dünne und wenn da unten alles eher eng und trocken ist....

Kommentar von putzfee1 ,

Es kann auch ganz grundlos passieren, dass der Zyklus unregelmäßig wird. Wie gesagt: der weibliche Körper ist kein Uhrwerk.

Dann nehmt halt dickere Kondome und ein Gleitgel auf Wasserbasis, falls du vermutest, dass das der Grund für das Reißen des Kondoms ist. Und denk mal über eine zusätzliche Verhütung nach. So ist das alles doch sehr sehr unsicher.

Antwort
von svsc89, 95

meine frau hat auch ab und an mal schwankungen in der periode, Dein körper hat keine zahnräder und monate haben auch mal 30 oder 31 oder 28 tage also mach dir wegen ein paar tagen keinen stress. Aber jeder der hier antwortet kann nur raten, geh zu apotheke und kauf dir nen schwangerschafts test dan weißt du bescheid.

kleiner tipp wen euch ständig die gummis reißen versuch mal ne andere marke und leg dir die pille danach zu die kannst du glaube ich bis 48 stunden nach dem sex einschmeißen

Kommentar von MissLeMiChel ,

Hm aber das ist doch nicht normal wenn sie jahrelang immer regelmäßig kamen und jetzt nicht mehr :/ das liegt nicht an den Kondomen... hm ne die Pille danach sind ja keine Bonbons...

Kommentar von svsc89 ,

lol ne das isse net aber wen du es in 2 tagen 6x treibst schmeist du sie dan nach 2 tagen ein, ansonsen was sehr gut ist mein frau hatte so ein plastik implantat im arm. das kommt rein hält für 2 jahre ohne davon dick zu werden. Kostet knappe 300 beim gyn. 

zu den gummis, in bestimmten stellungen reißen die meisten gummis, es hilf da welche zu nehmen die etwas stärker sind also dickeres latex, nachteil der kerl spührt weniger, vorteil er kann länger :D

Kommentar von MissLeMiChel ,

Da kann ich ja genau so gut die Pille nehmen^^ aber das ist mir zu ungesund ^^ Ja das wäre vielleicht ne Idee

Kommentar von svsc89 ,

hier das is das ding...mal abgesehen davon das meine frau danach extrem schwankende perioden hatte wen se den überhaupt welche hatte, gabs damit keine probleme: http://www.verhuetung.info/hormonelle-verhutung/implantat/  nur ne idee ...

Kommentar von MissLeMiChel ,

danke aber was hormonelles will ich eigentlich nicht...

Kommentar von svsc89 ,

naja wen ihr das mit den gummis net hinbekommt ist das am einfachsten, der vorteil an dem stäbchen ist das du ihn jederzeit wieder entfernen lassen kannst und sich dein hormon haushalt in kurzer zeit wieder normalisiert. aber das musst du selber wissen lass dich doch mal allgemein von deiner gyn tante beraten. 

Kommentar von MaraMiez ,

Kupferkette oder Kupferspirale. Ohne Hormone und man muss 3-5 Jahre keinen Gedanken an Verhütung verschwenden.

Kommentar von svsc89 ,

kupfer ist ja auch so gesund, ich glaub es ggibt da nix optimales

Kommentar von MissLeMiChel ,

Ja darüber informiere ich mich immoment auch...

Kommentar von MissLeMiChel ,

Ja doch nfp... Ich unterhalte mich das Nächte mal einfach mit der Ärztin... bei der Kupferkette wäre dann auch noch so ne Frage ob meine Eltern das erlauben... weil sowas ist irgendwie ein echtes Tabuthema bei uns... :/

Kommentar von svsc89 ,

ach solche leutchen...sind sauer wen de schwanger bist und sauer wen du verhüten willst...herzlichen glückwunsch :D


p.s du brauchst die erlaubnis deiner eltern nicht das ist eine sache zwischen deinem doc und dir

Kommentar von MissLeMiChel ,

Ja leider ist das nicht so einfach :/ danke :) bezahlt das auch noch die Kasse? (bin 16)

Kommentar von svsc89 ,

die spirale ja, wen du deinem arzt sagst das du nicht willst das deine eltern wissen das du verhütest hat er sich daran zu halten. Er darf nur in bestimmten situationen gegen deinen willen mit deinen eltern sprechen

Antwort
von SJ7IFVQ5, 68

Gut möglich

Antwort
von Seefuchs, 68

Ab und zu gerissen???????? Ich glaube ihr macht da irgendwas falsch....

Kommentar von MissLeMiChel ,

nein ich bin halt noch ziemlich eng und in manchen Stellungen reißt es deshalb...

Kommentar von Seefuchs ,

Nein.

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Von sowas reißt kein Kondom.

Entweder kauft ihr Müll oder ihr macht sie beim aufziehen kaputt.

Kommentar von MaraMiez ,

Kondome reißen nicht, wenns zu eng ist. Die halten deutlich mehr aus. Wenn es reißt, dann weil es zu viel reibung gitb (nicht feucht genug) oder in der Benutzung etwas falsch gemacht wurde (beim Öffnen beschädigt, Luft im Reservoir...)

Kommentar von MissLeMiChel ,

Stimmt da gibts einige Faktoren... und das sie extra dünn sind spielen da wahrscheinlich eine sehr große Rolle

Kommentar von Seefuchs ,

Auch die extra dünnen nicht und wenn sie euch immer Kaputt gehen eben nicht benutzten das Risiko ist doch dann einfach viel zu hoch?

Kommentar von MissLeMiChel ,

Eher selten... ab und zu heißt wenn wir was neues probieren und es in dem Moment einfach nicht passt...

Kommentar von Seefuchs ,

Was für Kondome nehmt ihr denn von der Marke her?

Kommentar von MissLeMiChel ,

Ich glaube die heißen ritex... mein Freund kauft sie immer ich hab da nicht so viel Ahnung ^^

Kommentar von Seefuchs ,

Hmm, ich würde mal die von Durex probieren die sind genauso gut und halten gefühlt besser.

Und bitte mal das durchlesen und auch beachten!

https://www.vinico.com/beratung/kondom-beratung/warum-platzen-kondome/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community