Frage von GraueWoelfin, 52

Ständig Streit mit meiner Schwester?

Hallo,

In meiner Familie vergeht kein Tag ohne Streit. Ich hab es so satt. Oft sitze ich grad an den Hausaufgaben, da hör ich schon wie es unten losgeht bis meine Schwester meine Mutter lauthals anschreit und meine Mutter dann auch. Oft geht es soweit dass meine Mutter weinen muss, weil sie einfach nicht mehr weiter weiß... Es vergeht kein Essen, ohne dass meine Schwester mir nicht den Stinkefinger zeigt, kein Tag, ohne dass sie mich nicht einfach so beleidigt oder sie wegen Kleinigkeiten anfängt rumzuschreien. Das kann ich noch ignorieren, aber dann komm schlagen und handgreiflich werden. Einmal bin ich auch handgreiflich geworden, ich weiß, dass war ein Fehler... Wir waren beide hinterher verletzt (nicht nur Kratzer oder so...) Sie wird aber auch meine Mutter über handgreiflich, packt sie und knallt ihre Nägel in den Arm, etc... Mein Vater hat sich oftmals nicht im Griff wenn meine Schwester so wüst ist und gibt es richtigen Krach... Das komische ist ja, dass sie sich bei ihren Freundinnen total lieb verhält und kein einziges mal irgend etwas schlimmes sagen würde. Und daheim geht es dann wieder los. Es ist ja auch nicht so, als würde es meiner Schwester an etwas fehlen, wenn es so ist, wüsste ich es nicht. Wir sind trotzdem alle lieb zu ihr, sie bekommt Aufmerksamkeit, wenn sie etwas braucht, bekommt sie es auch. Mit Strafe kommt meine Mutter bei ihr nicht weit. Sorry für den langen Text. Geht es euch ähnlich mit der Situation eurer Familie? Gibt es irgendwas, das ich machen könnte? Woran könnten die vielen Streitereien wegen nichts liegen?

LG Graue Wölfin

Antwort
von Minyal, 19

Welche Konsequenzen für ihr Verhalten kennt deine Schwester, ausser dass eure Eltern sie anschreien? Sie verhält sich derzeit sehr asozial der Familie gegenüber, darf aber dann Freundinnen nach Hause einladen?

Kommentar von GraueWoelfin ,

Nein, das darf sie dann natürlich nicht. Ihr Hobby machen jedoch schon noch, was auch nötig ist, da es ein Ausgleich zum stressigen Schulalltag ist. 

Antwort
von Shiranam, 19

Wenn Du deine Schwester nicht fragen kannst, was eigentlich los ist, vielleicht kannst Du ihre beste Freundin mal fragen.

Antwort
von 4yourSELF, 15

Hi GraueWoelfin!
Hört sich alles nicht so schön an. Ich kenne ähnliche Familienverhältnisse.
Es kommt mir so vor, als ob deine Schwester zu wenig Aufmerksamkeit bekommt. Das muss nicht bedeuten, dass ihr ihr keine Aufmerksamkeit schenkt. Eventuell hat sie eine tiefe emotionale Blockade und kann nur so ihre "Liebe" zeigen. Das klingt jetzt für ihre Aktionen alles etwas schönredend, leider ist es meistens so dass solche Taten tief begraben sind und nicht einfach mit ADHS abgestempelt werden können.

Ganz klar: Sie braucht Regeln, was sie darf und was sie nicht darf. Ist Dein Vater eine Autoritätsperson für sie?

Die Frage ist, was könnt ihr als Familie tun? - Feuer mit Feuer zu bekämpfen funktioniert nicht. Ihr könnt lediglich euch zurücknehmen und sie ihre Streiterein mit sich selber aushandeln. Was macht sie gerne? Unternehmt etwas, geht an einen Ort an dem ihr euch alle gut fühlt. Und dann sprecht es genau an. Gab es in ihrer Kindheit Probleme? Wurde sie ausgegrenzt, etc.

Alles Gute Dir

Sebastian von http://4yourself.de

Antwort
von MyFishhAurely, 9

Frag doch mal bei ihren Freundinnen, da die ja anscheinend einen besseren Draht zu ihr haben

Antwort
von rockylady, 26

ja es gibt etwas was man machen kann - sie psychologisch untersuchen lassen ..für mich klingt das nach ADHS, was nicht stimmen muss, aber schon wahrscheinlich ist. Jedenfalls muss man einen Weg finden, mit dem alle umgehen können und das funktioniert erst dann, wenn man den Grund, also die Ursache kennt. 

Antwort
von Drewfire6392, 29

wie alt ist deine schwester ist sie vill in der pubertät? 

also ich finde es richtig das dein vater da durchgreift handgreiflich gegenüber der mutter werden ist ein absolutes nogo also wenn ich die mutter wäre hätte ich sie sofort rausgeworfen 

falls sie alt genug ist würde ich ihr das auch androhen entweder sie verhält sich in zukunft besser oder sie fliegt raus ganz einfach

bzw. soll sie mal einen psychologen aufsuchen wegen ihren aggressionen das ist nicht mehr normal 

Kommentar von GraueWoelfin ,

17

Kommentar von Drewfire6392 ,

ja das alter kenn ich zu gut ich hatte mal eine stiefschwester bzw hab ich immernoch aber kein kontakt mehr zu ihr sie hat mal bei uns gewohnt als sie so 16 17 war 

war sie grauenhaft gegenüber meinen eltern 

das legte sich aber irgendwann 

Antwort
von KittyCat992000, 24

Wie alt ist deine Schwester?
Ist sie immer der Aggressor?

Kommentar von GraueWoelfin ,

Nein, nicht immer, manchmal (selten) bin es auch ich oder meine Mutter... Aber wir schreien dann nicht oder werden aggressiv. 

Antwort
von Stefffan7, 29

Wie alt ist deine Schwester denn?

Kommentar von GraueWoelfin ,

17

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten