Ständig starke Oberbauchschmerzen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bist du schon mal auf die Idee gekommen zum Arzt zu gehen? Hier kann keiner Ferndiagnosen stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gastritis ist alles mögliche (dumpf/drückend/brennend), aber nicht krampfig.

Ich tippe eher auf Gallengries/-steine. Du brauchst Protein, Fett, B-Vitamine, fermentierbare(!) Ballaststoffe. Keinerlei raffinierten/"schnellen" Kohlenhydrate, generell möglichst Low Carb (bis auf die Ballaststoffe).

Probier mal pure Sesampaste (Tahini). Gibt kaum was besseres für den Oberbauch. Aber die Menge langsam steigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt gehst du zu deinem Arzt und lässt dich untersuchen. Ev. wäre eine Magenspiegelung bei dir angebracht. Mach da nicht lange rum - umso schneller geht es dir wieder besser. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

niemand hier kann eine Ferndiagnose stellen, bitte daher um Verständnis, dass nur eine Empfehlung geben kann: Bitte gehe zum Arzt und lasse Dich untersuchen. Dann hast Du eine Diagnose und darauf kann eine Behandlung aufbauen.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?