Frage von geileee, 74

Ständig schmerzhaften scheidenpilz?

Hey, ich bin so verzweifelt und bin wirklich mit den Nerven am Ende ich habe jetzt schon zum 3 mal in paar Monaten scheidenpilz und es tut so weh woran könnte es denn liegen das es schon zum 3 mal da ist liegt es vielleicht daran das ich vor ein paar Tagen meine tage hatte Bitte helft mir! Danke schon mal im voraus!

Antwort
von kerkdykhotmail, 42

Hallo geileee,

was hast Du denn für Medikamente bekommen, oder warst Du da mit nicht

zum Arzt? Ich weiß ja auch nicht ob Du weiterhin GV. hast, denn dann gilt

eine Behandlung für euch beide, sonst bringt es nichts.

Du brauchst unbedingt ein gutes Medikament, was Du aber auch für den Partner sein kann, aber nur wenn Du auch GV. mit ihm hattest, sonst nur für

Dich alleine. Denn ohne Rezept bekommst Du wahrscheinlich ein anderes

Medikament. Brauchst keine Angst zu haben, das haben wohl andere auch.

LG.KH.

Kommentar von geileee ,

hatte kein gv und ich hab die salbe kadefungin 3

Kommentar von kerkdykhotmail ,

Hallo gelleee,  das sind beides in einer Kombi Packung, Vaginal Tabletten  und Creme die Du dann lt Vorschrift anwenden kannst.

Natürlich werden es ein paar Tagen dauern. Aber viel Trinken z.b.

Wasser oder Tee oder auch Kamillentee kann zur Besserung beitragen. LG.KH.

Antwort
von bibi8888, 46

Solche Infektionen sind leider sehr hartnäckig. Versuche mal über die Ernährung weniger Süßigkeiten und Zucker zu essen, denn Pilze mögen das besonders!!

Ansonsten besonders sorgfältig auf die Hygiene achten, Wäsche wechseln, Wäsche kochen, und das Immunsystem stärken (Vitamine etc).

Solltest du einen Partner haben, müsste auch er therapiert werden. Alles Gute!


Kommentar von geileee ,

Danke dir. und gibt es auch ein Hausmittel gegen die schmerzen oder hilft vielleicht auch normale ibuprofen schmerztabletten weil es zwickt und brennt sehr trotz salbe.

Kommentar von bibi8888 ,

da möchte ich jetzt kein Halbwissen anbringen, frage dazu bitte den Arzt oder auch in der Apotheke. Nur noch eine kurze Anmerkung: Es gibt verschiedene Pilzstämme. Sollte die Creme nicht zeitnah wirken, hast du unter Umständen das falsche Präparat bekommen. Dann geh nochmal zum Arzt. (War bei mir auch schon einmal der Fall!).

Antwort
von GravityZero, 46

Warst du damit beim Arzt? Hast du Geschlechtsverkehr?

Kommentar von geileee ,

kein gv und ich War beim ersten scheidenpilz beim Arzt und habe eine salbe bekommen beim 2 habe ich die gleiche auch bekommen und jetzt nehme ich die wieder aber ich will es für immer loswerden und gibt es ein Hausmittel das gegen das zwicken und brennen hilft?

Kommentar von GravityZero ,

Auf die Ernährung achten und auf Hygiene. Möglichst nur mit milden Seifen waschen, vielleicht mal das Waschmittel wechseln.

Kommentar von geileee ,

ok danke.

Antwort
von Katzenhai3, 31

Du hast eine zu schwache Scheidenflora. Deshalb kann es sein, dass der Pilz öfter wieder kommt. Der Gyn. Wird dir eine Salbe evtl. Zäpfchen verschreiben. Im Moment kannst du Quarkumschlaege machen. Quark enthält Milchsäurebakterien, die den Schmerz lindern. 

Kommentar von geileee ,

ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community