Frage von diekleinefee111, 25

Ständig scheidenendzündung?

hallo,also es fing mit der ss meines 2.kindes an,in der ss immer wieder nen pilz nach der geburt wo der kleine so ca.5 monate war bekamm ich fast alle 4 wochen ca.2 wochen nach meiner mens ne endzündung.dann war ruhe bis diesea jahr februar wieder ne endzündung, dann war es wieder gut bis oktober bin erst lang net zum frauenarzt bis ichs vor schmerzen nimmer aushielt es brannte stark auf der linken seite zog alles in denn rücken und in die beine.

Dann ging ich endlich es war wie weg.

Vor paar tagen war ich beim arzt wegen schmerzen da hie es lymphknoten angeschwolen leiste kann noch von der endzündung sein!

Und was merk ich wieder diesen brennenden schmerz was wieder in die beine strahlt rücken und das ist mal wieder 4 wochen fast her!

Ich trau mich echt net zum frauenarzt komm mir schon so blöd und lächerlich vor.was ist wenns vom rücken kommt usw .

Weis net ob das was mit meinem mann zu tuhn hat verhütte natürlich eine zeit wo mein zyklus weng geschwangt hat nur mit kondom da war gar nichts haben wieder ohne komdom wenns geht und wieder die probleme.

Danke für antworten.

Antwort
von Chumacera, 25

Und wie genau wäre jetzt deine Frage?

Kommentar von diekleinefee111 ,

An was das liegen könnte und mich das alles sehr belastet immer wieder diese endzündungeb und ich einfach mir so blöd vor komm immer zum arzr zu gehen!

Kommentar von Chumacera ,

Nimmst du die Salbe auch immer lange genug? Schmiert sich dein Mann auch ein? Falls du Slipeinlagen benutzt, wechselst du die auch häufig? Wenn du einen Pilz hattest, wäschst du deine Unterwäsche dann mit 90°C oder benutzt du einen Hygienespüler?

Wenn du diese Fragen alle mit "ja" beantwortest, weiß ich leider auch nicht, woran das noch liegen könnte.

Kommentar von diekleinefee111 ,

Also ich bekomm immer so 2 zäpfchen ein atipiotika danach so ein pilzmittel für drei tage.

Nein nehm keine slipeinlagen.

Wasch unterwäsche auf 60 grad.

Nein mein mann wird nicht behandelt laut fraueNarzt muss er das nicht.

Nehm nur normales waschmittel.

Kommentar von Chumacera ,

Dass dein Mann nichts machen muss, finde ich komisch. Frag da doch nochmal bei deinem FA nach.

Einen Hygienespüler kann ich dir echt empfehlen, gibt's im Drogeriemarkt. Mein Mann und mein Jüngster haben häufig Fußpilzprobleme, da nehme ich das immer für die Socken, die ich ja auch nur mit 40°C wasche. Ich bilde mir ein, dass das schon hilft, den Pilz in den Griff zu bekommen.

Kommentar von diekleinefee111 ,

Ok dann frag ich ihn mal.dann versuch ich das mal aus.danke dir.muss sich der mann da behandeln lassen merkt der mann davon was wenn er was hat?

Kommentar von Chumacera ,

Ich nehme an, dann wird sein Penis irgendwie entzündet aussehen und jucken oder brennen, wenn er sich mit dem Pilz angesteckt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten