Frage von KuddlMuddl21, 50

ständig müde antriebslos?

Bin seit ca 2-3 Wochen sehr müde habe des öfteren Kopfschmerzen; kann mich zu nix motivieren. Bin Altenpflegerin und habe gerade Examens Prüfungen die mir allerdings nicht wirklich viel Stress verschaffen. Kann mich auf Arbeit nicht mehr motivieren obwohl ich das immer konnte (3 Jahre bereits dort) wenn ich heim komme könnte ich nur noch schlafen. nachts schlafe ich nicht gut, habe Probleme beim einschlafen und wache immer wieder auf. Was kann ich tun ?

Antwort
von Peggy343, 4

Ich schätze du hast einen Eisenmangel, hab das gleiche Proplem gehabt.
Gute besserung!

Antwort
von Zahltag, 23

Ich würde mal zum Arzt gehen und Dich untersuchen lassen.

Es könnte z.B. eine Mangelerscheinung sein.

Kommentar von Anna1107 ,

genau.... mal abklären lassen... schilddrüse? vitaminmangel? Flüssigkeitsmangel? aber als altenpflegerin weisst du sowas ja ;-) viel glück beim examen

Antwort
von DeniiisFB, 24

Das ist bestimmt der ständige Wetterwechsel..da beschwert sich so mancher drüber..😉

Antwort
von lalash1, 16

Hätte ich deine Probleme :-) Was solllllll ich sagen ich habe seit einem Jahr jeden Tag Kopfschmerzen und kann nicht schlafen also heul nicht so rum

Kommentar von KuddlMuddl21 ,

Wenn ich das nächste mal eine Meinung haben will die mir am arsch vorbei geht melde ich mich. 

Wenn so unterwegs ist wie du sollte man mal drüber nachdenken ob man in einem Forums richtig ist indem ab und zu mal um anderen Menschen geht und nicht immer um einen selbst.  

nievauslos. 

Kommentar von lalash1 ,

Niveaulos ist es sicher nicht. Nur warum heulst du so rum? Es gibt doch Menschen denen es viel schlechter geht, sei froh das du überhaupt ein Dach über dem Kopf hast und genug zu essen hast. Undankbares Stück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten