Ständig leicht erkältet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mein Mann hatte das auch, in einem Jahr 6x wg. grippalem Infekt krankgeschrieben, der Arbeitgeber bedankt sich natürlich, aber es ging ihm genau wie dir. Man hat ihm sogar zu einer Kur geraten, gab extra ein Personalgespräch. Die Diagnose war dann letztendlich "Hyperreagibles Bronchialsystem", kannst du ja mal googeln. Er hat keine Allergien, unser Haus ist schimmelfrei, er ist ansonsten stark und gesund, raucht nicht. Beim siebten Mal hat er dann endlich, wegen beginnender Lungenentzündung, Antibiotika bekommen und das hat anscheinend mal gründlich aufgeräumt, denn seitdem ist bis auf ein/zweimal Schnupfen im Jahr Ruhe eingekehrt. 

Ich bin generell ja kein Freund von diesem vorschnellen Antibiotikaverteilen, nur weil jemand mal ne Erkältung hat, aber in diesem Fall war es anscheinend das Richtige. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chyavanprash - im indischen Supermarkt oder Internet 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?