Frage von JustMeJulian, 135

Ständig kalte Hände als Mann?

Moin,
Ich bin m/17 und ich hab ständig kalte Hände.  ich habe schonmal googelt, aber an zu niedrigem Blutdruck liegt es nicht, ich hab eher zu hohen.
Und wenn ich sie dann aufgewärmt habe, dann werden sie nach kurzer Zeit wieder kalt.
Es ist eigentlich egal ob es Winter oder Sommer ist, im Sommer ist es nur nicht so oft...

Und wenn es eine Krankheit wäre, dann hätte man es doch schon erkannt (oder??), grade weil ich zur Zeit alle 4 Wochen zum blutabnehmen muss, wegen meiner Therapie gegen Akne.

Also vielleicht könnt ihr mir ja helfen oder Tipps geben?

Danke im Voraus ;)

Antwort
von congalala14, 129

Ich habe das auch voll oft o.O Liegt das nicht daran, dass man zu wenig isst? Ich glaube wenn man wenigisst und der Körper wenig Energie hat, werden die Hände als erstes kalt. 

Kommentar von JustMeJulian ,

Hm aber eigentlich esse ich ausreichend was, also ich habe kein Hunger:
Frühstück, dann in der Schule ne Schnitte, nach der Schule zu Hause Müsli oder sowas und abends irgendwas warmes, aber nicht sowas wie Pizza oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten