Frage von 1panda, 80

Ständig kalte Füße, warum?

Hallo,

Ich habe ständig Eiskalte Füße. Diese hindern mich sogar beim einschlafen.

Was kann ich dagegen tun? Und was könnte die Ursache sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Scaver, 55

Die Hauptursache dafür sind meist Durchblutungsstörungen. Das kann viele Ursachen haben und es gibt auch viele Mittel und Medikamente dagegen.

Generell würde ich dir daher dazu raten, zum Arzt zu gehen und die Ursache abklären zu lassen. Vermutlich ist es nichts schlimmes und Du kannst schon mit so einfachen Mitteln wie Wechselduschen an den Beinen das beheben. Aber sollten Venen oder Arterien verstopft sein, sollte man etwas machen, da dies in einigen Jahren sonst zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen kann.

Antwort
von Zuhzu, 60

Es kann sein das du Durchblutungsstörung hast das kann aber nur ein Arzt feststellen.

Aber gegen Kalte Füsse kann man sich eine Wärmeflasche machen oder ein Warmes Kirschkernkissen oder vor dem zu Bett gehen ein wechselbad warm kalt mehrmals und mit kalt aufhören dann bekommst du auch warme Füsse.

Antwort
von Barbdoc, 26

Ohne auf die Ursache einzugehen, dicke Socken aus handgesponnener Wolle wirken fast Wunder.

Antwort
von BLABLAlolo, 37

Ich hab das gleiche Problem ich muss mindestens 3 dicke Paare Socken anziehen das meine Füße überhaupt warm werden. Glaub das sind Durchblutungsstörungen. Geh zum Arzt. Werd ich bald auch machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten