Frage von sternchen0809, 17

Ständig Gefühl etwas falsch zu machen?

Hey
Ich habe folgendes Problem: Ich bin ziemlich unsicher und weis nicht so recht was ich in der ein oder anderen Situation sagen soll oder wie ich mich verhalten soll :..das geht mir oft so mit Menschen , die ich nicht täglich sehen oder Lehrer oder so etwas in die richtig ( Gitarrenlehrer , Lehrer in der Schule, oder auch Jungs )
Ich habe dann immer das Gefühl ich mich falsch verhalten hab oder das ich etwas falsches gesagt habe 😕 oder jemand verletzt habe , das beschäftigt mich dann immer noch sehr lang
Was kann ich dagegen machen , habt ihr vllt ein Tipp
(1 Situation: ich musst pünktlich von meinem Musikunterricht weg und habe meinem Lehrer das auch gesagt , doch dann wurde ich von jmd anderen noch aufgehalten und hab/musste noch kurz mit ihm reden , was aber mein Lehrer mitbekommen hat .... vllt denkt er ich hatte keine Lust mehr auf Unterricht oder so , das sind die Gedanken , die mir dann immer kommen )
Danke im Vorraus

Antwort
von newcomer, 6

nun Fehler sind dazu da gemacht zu werden

Antwort
von DoppelJay, 9

Also erstmal zu der beschriebenen Situation:

Es ging mir auch früher so, dass ich mich zu oft gefragt habe, was andere Menschen von mir denken. Man muss sich in dieser Situation einfach klar machen, dass deine Mitmenschen sich keine so großen Gedanken über deine Aktionen machen und dich nicht immer und überall bewerten. Es gibt doch tausend gute Gründe, warum du mit dieser Person gerade reden musstest, und dein Musiklehrer wird sich das auch überlegt haben.

Und jetzt allgemein:

Selbstvertrauen kommt mit Erfahrung. Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber ich kann dir nur nochmal empfehlen, dir keine zu großen Gedanken darüber zu machen, was deine Mitmenschen über dich denken. Warte damit, bis du jemanden beeindrucken willst, aber bis dahin mach einfach, was du willst, und sorge dich nicht zu sehr um dein Image.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community