Frage von cathiii13579, 59

Ständig Fressanfälle. Was tun?

Seit ein paar Tagen esse ich ziemlich viel und habe ständig hunger. Noch dazu kommt, dass ich krank bin und deswegen im Moment keinen Sport machen kann. :( Ich ernähre mich eigentlich gesund, aber in den letzten Tagen schaffe ich das nicht wirklich. .Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von user023948, 41

Könnte sein, dass du einen Wachstumsschub hast! Die heiße Phase dauert 2-4 Wochen und dann wird es wieder normal! Hatte ich auch!
Isst du denn genug? Weil Fressanfälle heißen eigentlich, dass der Körper nach etwas, meistens Zucker, schreit, weil es es nicht oder nur unzureichend bekommt!

Kommentar von cathiii13579 ,

meiner Meinung nach esse ich schon genug.. Das mit dem Wachstumsschub habe ich mir auch schon gedacht. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich krank bin und mein Körper mehr Energie braucht? :)

Kommentar von user023948 ,

Ist sicher auch ein Grund!

Kommentar von cathiii13579 ,

oke danke

Antwort
von Jointlaim, 23

Das ist nicht schlimm, das hat mit dem Wachstum zu tun, das geht wieder weg und dick wirst du davon normalerweise auch nicht.

Antwort
von eLLyfreak98, 25

so gesund kann deine Ernährung nicht sein, sonst hättest du auch nicht regelmäßig solche Fressanfälle. 

schau vor allem, dass du regelmäßig isst 

Kommentar von cathiii13579 ,

Ich hatte bis jetzt garkeine Fressanfälle. Erst seit diesen paar Tagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community