Frage von dufisch11, 109

Ständig fettige haare warum?

Hallo leute !!

Gestern habe ich meine Haare gestern in der früh frisch gewaschen und heute morgen stehe ich auf und seh wieder son fettigen ansatz ... meine haare ziehen so wie öl fäden gar nicht schön!! Ich wasche immer in 2 durchgängen und benutze ein sensitiv shampoo für sensible kopffhaut..

woran liegt das? Ich habe lange dunkelbraune Haare wasche sie nur wenns nötig ist also wenn sie gar nicht mehr gehn. weil zeit habe ich auch nicht jeden tag meine haare zu waschen will ich auch gar nicht aber wenn sie am nächsten Tag gleich wieder fettig sind?? Eig ist es noch nicht lange so erst seit ein paar Wochen..

Was kann ich dagegen machen???? was wirklich hilft? Hat das villeicht jemand schon gehabt dieses problem und was kann ich dagegen tun das es wirklich hilft?

Antwort
von SchleichSchmitt, 66

Beim Haarewaschen mit den Fingern nicht so stark die Kopfhaut massieren, da das die Talgdrüsen anregt.

Nach dem Haarewaschen den Kopf kurz mit kaltem Wasser abspülen.

Generell nicht mit heißem Wasser die Haare waschen.

Nimm mal für eine Weile Heilerde. Das gibt es schon als fertiges Shampoo. Hat mir gut geholfen.

Ausfetten lassen, wenn es dir möglich ist. Die Kopfhaut gewöhnt sich schnell an das viele Haarewaschen. Versuche sie umzugewöhnen.

Antwort
von dilaraza, 46

Ich würde andere Shampoos benutzen welches ich für fettige Haare gut finde ist Head and shoulders Zitrone meine Freundin hatte auch sehr schnell fettende Haare und bei ihr hat es super geholfen aber das ist bei jedem natürlich anders :) wenn es an Tagen ist wo du keine Zeit hast zu duschen und deine Haare trotzdem frisch aussehen sollen benutz trockenshampoo ansonsten wie gesagt Probier bisschen aus aber natürlich nicht alle drei Tage ein neues Shampoo weil dir das sonst nicht das Ziel Effekt gibt

Antwort
von qaysert, 44

Vichy Dercos Sébo Correcteur aus der Apotheke ist gut.

Expertenantwort
von Head&Shoulders, Business, 39

Hallo dufisch11,

ich würde dir gern erklären, wie es zu fettigen Haaren kommt. Es ist so, dass unsere Kopfhaut in der Regel 2-3 Gramm Sebum, auch bekannt als Talg, produziert. Dieser schützt die Kopfhaut davor, auszutrocknen. Zu einer Überproduktion an Talg kommt es erst, wenn sich deine Kopfhaut nicht mehr in ihrem natürlichen Gleichgewicht befindet.

Dies kann verschiedene Ursachen haben, wie beispielsweise Hormonumstellungen (z.B. die Pubertät), Stress, falsche Ernährung oder auch falsche Haarpflege. Deine Kopfhaut muss also wieder in ihr Gleichgewicht gebracht werden, damit das Problem gelöst werden kann.

Dagegen hilft in der Regel ein mildes und pH-hautneutrales, zinkhaltiges Shampoo. Nutze immer nur einen kleinen Klecks Shampoo, z.B. in der Größe einer Euromünze. Achte darauf, deine Haare stets mit reichlich lauwarmem Wasser auszuwaschen, damit keine Shampoo- oder Stylingreste zurückbleiben, da diese die Talgproduktion anregen können. Unsere Kopfhaut ist sehr sensibel und reagiert schnell auf äußere Faktoren, wie z.B. zu hohe Temperaturen. Deswegen solltest du deine Haare so oft es geht lufttrocknen lassen bzw. den Föhn maximal auf die mittlere Stufe stellen.

Wenn du einmal eine Variante von Head&Shoulders ausprobieren möchtest, würde ich dir gern das Citrus Fresh Shampoo empfehlen. Es wurde speziell auf die Bedürfnisse einer schnell nachfettenden Kopfhaut abgestimmt und entfernt sanft aber gründlich alle Rückstände auf der Kopfhaut. Außerdem hinterlässt es einen angenehmen Citrus Duft im Haar. Wenn du magst, kannst du es ja einmal ausprobieren. :-)

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen,

Viele Grüße,
Katja vom Head&Shoulders Team

Antwort
von Vyled, 48

Teste mal andere Shampoos...

Gibt ja einige für Trockene Kopfhaut, welche für eh "Feuchtere Kopfhaut" usw... wenn du eh ständig Fettige Haare hast, hast du anscheind ja eh sehr Feuchte Kopfhaut weshalb Shampoo für Trockene Kopfhaut eher dazu beiführt es noch mehr zu beschleunigen...

Deine Kopfhaut hört sich daher nicht sensibel an, sondern produziert ja anscheind "gut"

Sensibles Shampoo fördert meist eher die Kopfhaut, ansonsten täglich Duschen mit Shampoo was dafür geeignet ist

Antwort
von louxxxx, 28

Ich würde trockenshammpoo nehmen und babaypuder für den Ansatz

Antwort
von Safrin93, 40

Nimm 'nen Conditioner, da sehn die Haare auch nach 4 Tagen noch wie frisch gewaschen aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten