Frage von GoodQuestion9, 34

Ständig Blut und Adern in der Nase?

Antwort
von stonitsch, 11

Hi GoodQuestion9,kleine Adern im Nasenraum sind normal.Der Ort,an dem das Venengeflecht liegt heisst Lotus Kisselbachi…Dieses Venengeflecht erwärmt und befeuchtet die eingeatmete Luft.Atmen durch den Mund trocknet die Brochialschleimhau aus,da sie auch die Aussentemperatur den Bronchien zuführt.Bronchitiden sind dann die Folgen.LG Sto

Antwort
von Deichgoettin, 22

Jeder Mensch hat Adern in der Nase.

Antwort
von kokomi, 26

hno-arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten