Frage von Sternchenkimy, 107

Ständig Angst schwanger zu sein paranoid?

Hallo ich brauche eure Hilfe!
Ich hatte eigentlich nie Angst, da ich 4 Jahre die Pille nahm und nie etwas passiert ist. Jedoch hatte ich auf einmal Symptome wie Übelkeit, Müdigkeit etc. darauf hin habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht der negativ war...( die Übelkeit lang an der Pille habe gewechselt)
Ich hab aber immer noch einige Probleme und mein Bauch ist auch immer total aufgebläht.
Ich hatte seit dem auch keinen GV mehr habe jedoch noch 3 weitere Tests gemacht um sicher zu gehen die alle negativ war...
Dennoch habe ich permanent Angst, dass ich schwanger sein könnte, obwohl ich nicht sexuell aktiv bin ...
Ich habe einfach sämtliche Horror Geschichten im Internet gelesen und von Leuten die durch die Pille immer ihre "Periode bekommen haben (bekommt die jeder obwohl er schwanger ist dadurch oder nur manche?)
Was kann ich gegen die Angst tuen?

Antwort
von Wuestenamazone, 52

Wenn das nicht besser wird steigerst du dich in eine Paranoia. Vielleicht redest du mal mit deinem Arzt darüber. Dafür gibt es auch die Pille danach. Deshalb verstehe ich die Angst nicht

Kommentar von Sternchenkimy ,

Aber ich kann doch eine Schwangerschaft ausschließen wenn 4 Tests negativ waren und ich immer die Pille richtig genommen hab und meine Periode normal habe oder?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Natürlich

Antwort
von SeBrTi, 47

Wenn du so Horror hast verhüte doch zusätzlich mit Kondom....und wenn du schon mehrere Tests gemacht hast verstehe ich deine Ängste nicht. Oder verzichte weiterhin auf Sex so kannst du aufjedenfall nicht schwanger werden 🙄

Antwort
von Wippich, 42

Das kann dir nur ein Psychologe sagen.

Antwort
von caprie1234, 51

Entweder zum artzt gehen sicherheitshalber und dann einfach weiter de Pille nehmen , oder kondome 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community