Frage von SJ7IFVQ5, 102

Ständig krank?

Hallo, ich war früher fast nie krank. Seit einem halben Jahr sitze ich jedoch neben einer Klassenkameradin deren Mutter im Kindergarten arbeitet. Irgendwie kriege ich jetzt ständig die ganzen fiesen Kindergarten Krankheiten... Wie kann ich mich davor schützen oder mein Immunsystem verbessern? (Nicht wegsetzen das wäre echt der letzte Ausweg :/)

Antwort
von FelixFoxx, 60

Dein Immunsystem verbessert sich durch die Krankheiten, da es sich mit den Erregern auseinandersetzen muss. Es macht jetzt das, was es eigentlich schon im Kindergartenalter hätte machen sollen. Geh bei jedem Wetter viel an die frische Luft und ernähre Dich gesund und ausgewogen. Mehr kannst Du nicht tun, um Dein Immunsystem zu stärken.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Hat es ja und ich hatte auch eigentlich nie Probleme und hab mich nie angesteckt... aber wenn man wirklich 5 Stunden in direkter Nähe mit einer Person die fiese Erreger verteilt zusammen ist wird man halt abundzu ganz fies krank... Schade weil das alles mache ich eigentlich schon :/

Antwort
von sepp333, 22

Das wird besser mit der Zeit ich war die ersten zwei drei Jahre auch dauernd krank. Von Schnupfen über Nebenhölenentzündung über Grippe mit 40°C Fieber alles durchgemacht momentan muss ich sagen gehts. Dein Imunsystem passt sich dem langsam aber sicher an.

Antwort
von DODOsBACK, 40

Wer neu in solchen Berufen anfängt, braucht etwa 1 Jahr, bis er alle "wichtigen" Krankheiten "durchhat" und sein Immunsystem damit umgehen kann. Also warte nochmal 6 Monate, dann sollte das Schlimmste vorbei sein.

Grundsätzlich hilft natürlich gesunde, ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf, Bewegung, frische Luft und möglichst wenig Stress. Immer passend kleiden - wer friert oder schwitzt, erhöht die Infektionsgefahr! Kein Alkohol, kein Nikotin, keine anderen "Gifte".

Und immer schön die Hände waschen, dir nicht ständig ins Gesicht fassen und möglicherweise "belastete" Dinge nicht teilen (Besteck, Geschirr usw.).

Antwort
von Kathyli88, 49

Da ist eher die frage welche kinderkrankheiten du bekommst. Masern,mumps,röteln, windpocken?

Es gibt gegen eine vielzahl an kinderkrankheiten impfungen.

Solltest du einfach erkältungen und solche erkrankungen meinen, empfehle ich dir dich gesund zu ernähren, vitaminreiches essen und ballaststoffe. Zusätzlich kannst du auch vitaminpräparate einnehmen. Dein immunsystem wird mit der zeit besser werden, je mehr du dem ausgesetzt bist. Du hast mit sicherheit schonmal gehört, dass kinder die zu steril in sauberkeit leben ständig krank sind, weil das immunsystem einfach herunterfährt. Also ist es in dem fall nichtmal schlecht. Ich habe auch mit kindern zusammen gearbeitet, zuerst war ich gleich mal krank, nach einiger zeit überhaupt nie mehr :) 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Erkältungen... Aber ganz fiese... ich hatte damit sogar meine Oma angesteckt obwohl ich nur 2 Tage da geschlafen hab und die war fast 4monate bettlägerich krankm.. Gesund ernähren tu ich mich ja schon... meine Freundin hat leider auch keine Immunität entwickelt und ist ständig krank und fehlt :/

Kommentar von Kathyli88 ,

Ja das liegt daran, dass deine oma schon älter ist und ihr körper nicht mehr so fit und widerstandsfähig dagegen ist.

Gesunde ernährung bedeutet täglich gemüse, am besten schonend gegart sodass es noch etwas knackig ist und die vitamine erhalten bleiben, reis oder kartoffeln dazu für kohlehydrate und mageres fleisch oder fisch für proteine. Dein körper braucht solche stoffe um richtig zu arbeiten :) und am besten obst anstatt schoko oder chips. Klar kann man das andere auch mal essen. Ansonsten gibt es in der apotheke gute präparate die dir mineralien und vitamine zuführen. Mit der zeit wird dein immunsystem klasse sein und du wirst wesentlich seltener bis gar nicht mehr krank werden. Das ist im prinzip alles was du machen kannst 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Ja ich weiß... Mache ich. Ich ernähre mich fast vegan und somit nehme ich täglich Obst und Gemüse zu mir und kann die meisten Süßigkeiten aufgrund des Milch Anteil somit auch nicht essen :) Hm ok ich hoffe das dauert nicht ewig:)

Antwort
von selemin, 55

Du kans nur dein Immunsystem besser machen wenn du dich gesund ernährst und sport machst

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

das mache ich ja schon :/

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Körper, 17

Ob man krank wird oder nicht entscheidet das Immunsystem - ein paar Tipps zur Stärkung des Immunsystems findest Du hier in meiner Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/immunsystem-staerken-geheimtipps?foundIn=answer-...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community