Frage von Kaenguru321, 85

Städtetrip Europa?

Hallo zusammen :) Meine Oma und ich (weiblich, 17) möchten gerne zusammen einen Kurzurlaub für ein paar Tage in irgendeine (größere) Stadt in Europa machen. Es ist nämlich so, dass mein Opa vor kurzem verstorben ist und meine Oma sehr stark trauert. Sie sind immer gerne zusammen vereist und jetzt haben wir beschlossen, dass wir mal zusammen in den Urlaub fahren/fliegen. Ich möchte ihr damit einfach eine Freude machen. Sie ist ein herzensguter Mensch und ich habe eine sehr gute Beziehung zu ihr. Geplant ist eine der letzten Wochen der Sommerferien (von Baden-Württemberg). Jetzt wissen wir nur noch nicht wohin. Meiner Oma ist egal wohin, sie freut sich einfach sehr mit ihrer Enkelin in den Urlaub zu fahren. Die Stadt sollte, wenn möglich, nicht total überteuert sein, es sollte Möglichkeiten zum shoppen geben, aber auch kulturell ein bisschen etwas, was man besichtigen kann oder irgendein Wahrzeichen der Stadt, dass man anschauen kann. Außerdem sollte die Stadt in Europa liegen. Meine Oma ist 66 Jahre alt und kann noch gut laufen, falls diese Frage aufkommt. Welche Stadt würdet ihr empfehlen? Viele Grüße

Antwort
von moshkidhc, 30

Also erstmal find ich die Idee von dir das zu machen total lieb :) 

Es kommt natürlich gerade zu der Zeit in der ihr verreisen möchtet schon auch drauf an ob es euch was ausmacht wenn sehr viel in der jeweiligen Stadt los ist. Wenn das mehr oder weniger egal kann ich euch Nizza bzw insgesamt Städte an der Cote d'Azur empfehlen. Wegen der zumindest aus dem Süden von Deutschland guten Zugverbindungen bin ich auch einfach mal spontan nach Verona gefahren, ist auch eine sehr sehr schöne Stadt. 

Andererseits würden sich zu der Jahreszeit besonders auch Städte weiter nördlich anbieten. Mal über eine Stadt in  Polen nachgedacht? Oder Lettland oder Litauen? London ist auch unbedingt eine Reise wert. Ich meine für Städtereisen spielt die Jahreszeit meiner Meinung nach nur eine nebensächliche Rolle aber im Spätsommer sollte es ja überall noch einigermaßen auszuhalten sein.

Antwort
von stuki, 21

wien ist wunderschön und unkkompliziert, weil man deutsch spricht. prag find ich schöner und preiswerter man kann viel zu fuß machen, es gibt zahllose cafehäuser zum verweilen, ne menge shopping center, der öpnv ist hervorragend, es gibt viele gute preiswerte restaurants. ich glaub da gibts von stuttgart nen billigflieger. wenn s ausgefallen sein darf: tallinn. von da aus kann man eine bootstour nach helsinki machen. wenns teurer sein darf: st petersburg. das sollte man aber gefährt buchen, wenn man kein russisch lesen kann. budapest ist auch toll, aber sehr groß.

Antwort
von Alleshelfer1000, 23

Tolle idee von dir, ich kann dir wien empfehlen, ich war von donnerstag bis sonntag zum ersten mal dort und bin fasziniert. Die vielen kirchen, und die schönen häuser im 1. bezirk sind toll. Es gibt überall möglichkeiten zum shoppen (kärntnerstrasse). Es gibt auch überall gute cafes und restaurants. Die bedienungen und verkäufer sind alle sehr freundlich und alles, sogar die öffentlichen toiletten sind sehr sauber. Unglaublich empfehlenswert.

Antwort
von JOonasWOB, 50

Wie es mit den Preisen aussieht weiß ich nicht, aber Rom fand ich sehr schön, allerdings im Sommer auch sehr voll. Shoppen war ich dort zwar nicht,aber da sollte man sicher was finden^^ Wenn man sich für Kultur interessiert, ist Rom genau das Richtige.

Egal wohin es dann geht, viel Spaß ;)

Antwort
von alexk373, 46

Barcelona ist eine schöne Stadt. Man kann viel anschauen und aber auch shoppen und ans Meer/Strand gehen.

Antwort
von archibaldesel, 41

Stockholm, m. E. die schönste Stadt Europas.

Antwort
von doris52, 15

Innsbruck - mit Innsbruck card - Öffis gratis benutzen, mit der Straßenbahn in die Umgebung fahren z.b. nach Fulpmes  mit der Seilbahn auf die Seegrube

Südtirol ist auch toll

mit dem Fernbus - mußt mal schauen - gibt es gute Verbindungen

Antwort
von stetigeReaktanz, 12

Wie wäre es mit Rom?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community