Frage von rallewenzel, 101

stadtwerke haben mir das wasser abgestellt altlasten. bezahle aber jeden monat strom und gas bei anderen stadtwerken, nun kündigt mir der vermieter die wohnung?

Antwort
von RobertLiebling, 101

Manchmal läuft der Schxxxdreck bergauf.

Ein paar Details mehr wären sicher hilfreich. Zum Beispiel, warum der Vermieter die Wohnung kündigt. Schuldest Du auch erhebliche Teile der Miete?

Und warum sollte Dich das Wasserwerk kostenlos mit Wasser versorgen, nur weil Du brav Strom und Gas bezahlst?

Kommentar von Maximilian112 ,

vielleicht zahlt er auch die Miete bei einem anderen Vermieter......

Antwort
von Maximilian112, 75

Ein paar Details mehr wären sicher hilfreich

war im ersten Kommentar zu lesen.

Wenn Du nicht schreibst wie hier die Zusammenhänge sind wirst Du auch keine helfende Antwort bekommen können.

Kommentar von rallewenzel ,

Altlasten aus der früheren Wohnung.jetzt die neue Wohnung sei 18 Monaten.daher wurde mir das Wasser abgestellt.habe teilweise in raten bezahlt,fehlt immer noch 600 Euro.nun kommt der Winter und der Vermieter hat Angst das sie einfriert.Habe schon eine Abmahnung von ihm bekommen, kann das aber nicht alles auf einmal bezahlen, da ich arbeitslos geworden bin und bekomme nur 490 Euro.wie schon gesagt Strom und gas bezahle ich bei einen anderen anbieter und mietschulden hab ich bei ihm keine immer pünktlich, aber nun die Kündigung und das innerhalb von 14 tagen.

Kommentar von Maximilian112 ,

Du solltest Rat bei einer Schuldenberatungsstelle einholen.

 Die wird sicherlich auch etwas über diese Fristlose bzw außerordentliche Kündigung sagen die nicht unbedingt gerechtfertigt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten