Frage von Bartinator, 93

Stadt gibt keine Genehmigung fürs Feuerwerk. Was tun?

Guten Abend,

ich wollte meinen Geburtstag diese Jahr etwas größer feiern (es ist eine Besondere Zahl, das sollte man feiern)

Dafür habe ich ein Feuerwerk geplant. Habe mir extra zu Silvester was gekauft und hab es aufgehoben. Nun wollte ich nach einer Genehmigung fragen, musst jedoch feststellen, dass es grundsätzlich zwischen 2.1. und 30.12. untersagt ist und auch keine Genehmigung erteilt wird.

Jetzt zu meiner Frage: mein Budget reicht nicht für einen Pyrotechniker. Gibt es andere Möglichkeiten? Grauzonen oder ähnliches, wie ich das Problem umgehen kann?

Danke im Voraus!

Antwort
von dandy100, 44
Kommentar von Bartinator ,

Danke, aber die Seiten hatte ich schon. Die Stadt hat ja ein Verbot ausgesprochen... die verteilen keine Genehmigungen. 

Deshalb die fragen, ob es Schlupfwinkel gibt. :( 

Antwort
von Pyroalex96, 27

Versuch es in einer Anderen Ortschaft zu organisieren, du hast gesagt du möchtest etwas größer feiern.

Such dir eine Gaststätte oder der gleichen in einer Anderen Stadt frag ob du dort ein Feuerwerk machen kannst und wie es mit feiern aussieht.

Ich bin Kleinfeuerwerk, am einfachsten ist es bei einer Pyrotechnik Firma anzufragen ob sie sich um die Anzeige kümmern können die meisten machen es für einen kleinen Aufpreis

Kommentar von Bartinator ,

ich wollte eigentlich zuhause feiern... aber muss ich mal überlegen. 

Was heißt denn kleiner Aufpreis? :D 

Kommentar von Pyroalex96 ,

Kleiner Aufpreis heißt, es ist für die Firma halt mit Arbeit verbunden sie muss die Gebühr und alles aufbringen das wird auf dich abgewelst werden.

Antwort
von pyrofans1312, 10

Wenn du nix findest einfach bei Pyroweb kucken nach T1 Feuerwerk ist ganzjährig und ab 18 Jahre

Antwort
von ainotum, 26

Zuerst einmal Feuerwerke sind Anzeige aber nicht Genehmigungspflichtig. Die Stadt bzw. Behörde kann es nur verbieten wenn gegen bestehende  Auflagen verstossen wird. Dies können sein . Lärm und Umweltschutz

Sicherheitszonen z.B. um einen Knast oder Flugplatz 

 Flugsicherung

 Altenheime,  Schulen

 Naturschutzgebiete oder Zeiten.  Ruhezeiten. 

 Du solltest nachfragen  wegen welchen Gründen du  kein Feuerwerk abbrennen darfst . Es handelt sich ja  um Kleinfeuerwerk klasse 2 wenn ich das richtig verstanden habe, 

Ein generelles Verbot ohne Begründung ist rechtlich nicht zulässig Punkt . 

Danach  kannst du sehen ob du diese Gründe  entsprechend berücksichtigen kannst. 

Es gibt für  Klasse 2 Feuerwerke in jeder zuständigen Ordnungsbehörde vordrucke Besorg dir den.

Einen kleinen fehler hat die Sache . Als Privatperson darfst du in der dir gestatteten Zeit an Silvester Feuerwerk kaufen und zu den geregelten Zeiten abbrennen. Lagern ! darfst du es  offiziell nicht :( 

 Ja ich weiss wenn man das kontrollieren würde ...

Du dürftest dir mit der Genehmigung die du ggf  erhältst welches kaufen auch unter dem Jahr . 

Kommentar von Bartinator ,

es ist ein Pflegeheim vllt 500-600 meter entfernt. die machen zu Sommerfesten aber selber Feuerwerk mit richtigen Pyrotechnikern, was dann auch gerne mal 10min geht. 

meins ist normale klasse 1 und 2. 

Sie haben gesagt, dass es in der stadt generell verboten ist. eine Begründung wurde nich genannt, zumindest hatte ich nicht gefragt. sollte ich vllt noch tun. 

ich persönlich wohne in einem kleinen Dorf, welches (leider) vor ein paar Jahren eingemeindet worden ist. 

Antwort
von BananenXD, 43

die meisten machen es einfach so- fahrt doch raus aus der stadt und sucht euch ein schönes plätzchen...

Kommentar von Bartinator ,

Das problem: wenn ich das einfach so mache, sind auch mal einfach so bis zu 50.000€ weg. :/ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten