Frage von BlubbClub, 37

Stabheuschreckeneier schon tot?

Ich habe jetzt schon länger Stabheuschrecken Un seit circa 4-6 Wochen Stabheuschrecken aufgehoben(sie sind in einem extra Behälter mit Löchern und werden jeden zweiten Tag mit Wasser besprüht ). Kann ich irgendwie rausfinden ob daraus noch Stabis schlüpfen können oder ob sie 'tot' sind?

Antwort
von Sophilinchen, 24

Ähh, was genau meinst du? Das du die Eier aufhebst? Oder die Stabis?

Fallst du die Eier meinen solltest: Da schlüpft was, musst nur warten. Und sie schön warm halten.

Kommentar von BlubbClub ,

Ich meinte die Eier 

Kommentar von Sophilinchen ,

Oke:) soweit ich mich erinnere, schlüpfen die nach etwa 2 Monaten, jedenfalls hast du dann plötzlich bis zu 30 Mini-Stabs, da musst du dann sehr beim Füttern aufpassen, die sind superschnell draußen...und schau, dass sie nicht die Eier aus dem Terrarium rausschießen, sonst hast du die Babys im Zimmer. Viele von den Kleinen sterben auch, das ist normal, in der Ynatur schaffens auch nicht alle

Kommentar von BlubbClub ,

Danke :-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten