Frage von Patrix1997, 39

Staatliche Hilfe im Studium?

Meine Eltern verdienen zu viel, als dass ich Bafög bekommen könnte, aber nicht so viel, als dass sie mich im Studium großartig unterstützen könnten. Gibt es noch irgendwie eine Möglichkeit Unterstützung vom Staat zu bekommen, weil ich habe vor, so schnell wie möglich von zuhause auszuziehen.

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 13

Du könntest versuchen, dich für ein Stipendium zu berwerben. Für viele muss man nicht einmal besonders gute Noten gehabt haben.

Um einen Überblick über möglicherweise für dich passende Stipendien zu erhalten, kann man sich etwa bei mystipendium.de anmelden und dort Infos einholen.

Darüberhinaus bieten aber auch die Universitäten selbst oftmals Beratungen an und geben Tipps, wo und wie man an welches Stipendium kommen kann.

Antwort
von baindl, 12

Ausser dem Bildungskredit, der auch nicht jedem bewilligt werden kann, gibt es keine weitere staatliche Förderung.

https://www.bafög.de/de/wer-kann-den-bildungskredit-bekommen--174.php

Du wirst nebenher jobben müssen, um Deine Wünsche erfüllen zu können.

Antwort
von ChrisIsCrazy, 25

Ich kenne dein Problem. Es gibt beim Amt gewisse Förderungen (die aber nicht unbedingt alle Kosten decken, ganz ohne Unterstutzung und oder Rücklagen wird es schwer!)am besten direkt mal morgen Vormittag (erreicht man ja später niemanden mehr:D) durchrufen Termin machen und beraten lassen.

Und wenn möglich Arbeiten, arbeiten und nochmal Arbeiten! So wird man selbstständig und unabhängig.

Viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten