Frage von anjamia89, 55

Staatlich geprüfter Betriebswirt. Welche Fachrichtung wird am meisten gesucht?

Ich mache zurzeit eine Weiterbildung zum staatl. gepr. Betriebswirt, dort gibt es Schwerpunktfächer wie Logistik, Controlling, Personal und Marketing. Vorher habe ich 8 Jahre Berufserfahrung im Bereich Materialdisposition gesammelt. Ich tue mich gerade echt schwer mich zu entscheiden, die meisten sagen Personal, dass soll einfacher sein. Mich Persönlich reizen Marketing und Controlling, ich möchte mich aber auch den Markt anpassen, also was am meisten gesucht wird. Und wenn ich mir Stellenausschreibungen anschaue sind zu 100% Berufserfahrung erforderlich. Abgeneigt bin ich natürlich auch nicht Logistik zu nehmen, aber da finde ich wiederum nicht wirklich viel.... gibt es welche von euch die da Erfahrungen haben? Habt ihr einen Job gefunden? Und wisst ihr welcher Bereich am meisten Betriebswirte sucht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beglo1705, 43

Ich denke (meine persönliche Meinung), dass du mit Logistik in einer Welt der Globalisierung nix falsch machen kannst, da du dich ja auf 8 Jahre Berufserfahrung stützen kannst. Ebenso aber auch mit dem Personalwesen (fand ich am einfachsten) , das wird heute mehr und mehr gefragt. Bin mittlerweile selbstständig und konnte vorher vieles bei einer relativ großen Spedition an Wissen mitnehmen, welches mir heute unbedingt zu Gute kommt. 

Antwort
von Seanna, 55

Logistik wird immer gebraucht werden und du hast durch Materialwirtschaft Erfahrung.

Passt, finde ich, am besten rein.

Und denk nur mal an all die Dinge, die verkauft werden, Einzel- wie Großhandel... Logistik wird immer gefragt sein.

Antwort
von JoachimF, 48

Suche einen Kompromiss zwischen gefragt und geschätzt, d.h. mach nix was Dir nicht etwas liegt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community