Frage von melinox, 2

Staatlich geprüfte Betriebswirtin mit Schwerpunkt Personalwirtin mit Ausbildung zur Bankkauffrau möglich?

Hallo, ich habe gerade meine Ausbildung zur Bankkauffrau beendet und bin jetzt auf der Suche nach einer neuen Herrausforderung. Ich habe mich jetzt dazu entschieden, ein Fernstudium zu machen. Ich 'muss' mich für einen Schwerpunkt des Studiums entscheiden. Am liebsten würde ich Personalwirtschaft machen, weil ich gerne später in der Personalabteilung arbeiten würde. Jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich das überhaupt machen kann, weil: in den sämtlichen Broschüren der Fernschulen steht, das man eine Ausbildung in der Richtung haben muss. Aber was ist denn eine Ausbildung in Richtung Personalwirtschaft? Ich könnte beispielsweise auch den Schwerpunkt Finanzwirtschaft nehmen, wo ich mit meiner Ausbildung gut reinpassen würde. Aber das will ich eigentlich ungern.

Also die Frage: ist eine bankausbildung eine passende Ausbildung für dieses Schwerpunkt? Hat jemand Erfahrungen ? Ich bin dankbar für jeden Hinweis!

Antwort
von borntobechild, 2

http://www.betriebswirt.info/fernstudium-betriebswirt/personalwirtschaft-betrieb...

Da sind die Voraussetzungen genannt, also geht das. Ruf die Institute doch einfach an, die werden das bestätigen.

Kommentar von melinox ,

Danke :) ich habe angerufen, man konnte mir nicht weiterhelfen. Ich muss mich nochmal mit der Fachabteilung in Verbindung setzen, weil es jeweils bestimmte Berufsfelder gibt. Das sehe ich jetzt auf der Seite nicht ..

Kommentar von borntobechild ,

Die wollen Geld verdienen, die werden dich nehmen...

Schreib doch an alle wichtigen Anbieter jeweils ein Email, schreibe du hättest die und die Ausbildung und willst das und das studieren. Recht das als Voraussetzung oder müsstest du noch zusätzliche Leistungen erbringen.

Dann hast du Klarheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten