Ist es nur die Psyche die mich verarschen will, was meint ihr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Puh... aus diesem langen Text hätte man viele kleine Fragen machen können... 

Ganz Wichtig jedoch, dein Hass ist pures Gift für dich und dein Umfeld und wird es nicht leichter machen, mit dem Alltag Fertig zu werden. Stellt dir selbst die Frage, wo der Hass herkommt, damit du nicht gezwungen bist diesen an Personen oder Gegenständen auszulassen. Such dir lieber ein Hobby in der Richtung wo du dich bis zur Erschöpfung auspowern kannst ! Das hilft dir damit besser umzugehen und lehrt dich Selbstkontrolle zu üben !

Was den Typen in Berlin betrifft... vertrau auf dein Gefühl... Wenn das Handy aus ist, wird das seinen Grund haben und da er noch in einer Beziehung ist, wäre es Wahrscheinlich, das er in der Zweisamkeit nicht gestört werden will.

Laut deiner Schilderung, habe ich jedoch eine gewisse Achtung vor dir, das du dich freiwillig dazu entschieden hast, das Kind besser wo anders aufwachsen zu lassen... Der Stress könnte in dem Fall vielleicht zu viel sein... mal davon abgesehen, das du so wie du dich hier schilderst auch keine Gute Vorbildfunktion erfüllen kannst. 

Du brauchst auf jeden Fall jemanden, der dir Hilft und der es mit der Hilfe ernst meint. Dir in dem Punkt hilft auf dem Boden zu bleiben, wenn du anfängst dich aufzuregen. Und der dir hilft eine andere Sichtweise zu bekommen. 

Lass dir auch nicht von den Medien einreden das du Rechts bist... Solange du keinem Ausländer mit gezogenem Messer Hinterher rennst um Ihm aufgrund seiner Herkunft oder aussehen umbringen willst, das nichts mit Rechts zu tun hat... (Meinungsfreiheit) -> Solltes du darüber schon mal nachgedacht haben, tust du mir an der Stelle wirklich Leid... warum -> weil das System dich dann zu etwas gemacht hat, was es wollte !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiki2101
29.11.2015, 02:24

Bin etwas durcheinander grade deshalb wurde der Text so lang etc... Meine Hobbys sind Waffen und Autos, sonst gibts grade einfach nix was irgendwie interessant wäre, bin hier allein ohne freunde und familie ist auch nicht wirklich hinter mir. Die gründe wieso meine Tochter beim Vater lebt haben nix mit freiwilligkeit zu tun, alles nur wegen einer Mitarbeiterin vom Jugendamt die mir alle möglichen Steine in den Weg gelegt hat obwohl ich nur nach unterstützung gefragt hab wegen Kindergarten und Finanziell. naja wills hier jetzt nicht unbedingt breit treten alles. ja wie schön es mal wäre jemanden zu haben der hinter einem steht und für mich mehr oder weniger da ist und das nicht nur sagt. Der letzte den ich "Freund" genannt hab, hat mich von seinen typen zusammenschlagen lassen um sich als held dastellen zu können...  Was die definition von Rechts angeht kann man sich drum streiten - jeder siehts etwas anders...

0

Ich wohne nicht in einer Gegend, in der Gangs so stark vertreten sind, bzw bekommt man davon kaum was mit, ich weiß nicht, wie ich dir helfen kann, aber ich kann  dir eins sagen: Jeder Psychologe ect ist anders, ich hatte schon einige und viele sind bei mir durchgefallen, man muss nur den richtigen finden. Ich bin kein Mensch, der gerne Hilfe, erst recht nicht auf psychologischer Basis, annimmt, aber es hilft wirklich.

Ich bin nicht rechts eingestellt, genauso wenig links, aber ich kann beide Seiten gut verstehen, aber ich finde, entweder man beteiligt sich politisch, sei es auf Demos oder direkt in der Politik, oder man lässt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiki2101
29.11.2015, 01:55

Ich wohn ja echt in nem Kaff, 30KM ist die nächste Großstadt weg und somit auch Demos etc. Hilfe nehm ich meist nur unter zwang von nahestehenden Personen an, psychologische Hilfe lehn ich dank einigen vorfällen stikt ab - mir ist klar das nicht jeder psychologe etc gleich ist, aber ich kann denen einfach nicht vertrauen - vorallem gehts bald vor gericht wegen meiner Tochter, da wäre sowas ziemlich mies im Verfahren...

0

Gut, dass deine Tochter nicht bei dir lebt. Und bevor du jetzt wieder einen Schrank auseinander nimmst, solltest du erst darüber nachdenken.....

Ich finde dien Verhalten nicht gesund und natürlich solltest du dir helfen lassen. Auch wenn du das nicht hören willst.

Übrigens, Frauen, die sich sehr männlich benehmen, kommen meistens nicht gut an, egal bei wem erst recht nicht wenn sie sich prügeln oder anderen Mist verzapfen. Und erst recht nicht wenn sie ein Kind habe...

Alles andere solltest du lockerer sehen, es geht dich nichts an mit wem der Berliner zusammen ist, das ist seine Sache. Und du hast auch nicht das Recht über seine Freundin zu urteilen, wenn sie so schrecklich wäre, wäre der Typ doch nicht mit ihr zusammen.

Aber er hält sich mehrere Frauen warm, scheinbar findet er es gut wie es gerade läuft.

Lass dir helfen, bring dein Leben in Ordnung und kümmere dich um dein Kind. Das ist wichtig für dich alles andere kommt danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiki2101
29.11.2015, 01:51

Das mit dem Berliner ist ein ding für sich, er hält sich keine Warm, die Frau dort meint sie müsste ihn fertig machen psychisch und ihn durch Androhung von Suizid oder SVV bei sich behalten bis ihr typ nächstes Jahr wieder aus dem Knast kommt. Naja ich hab mich noch nie gebrügelt, eher Verbal geäußert. Schrank zerlegen passiert nur wenn ich an einem gewissen ort bin, dort darf ich alle möbel zerstören denn die werden zu Brennholz verarbeitet. hab mein Leben bis vor ein paar wochen im Griff gehabt - dank viel stress mit anträgen etc etc bin ich wieder da wo ich vor vielen Jahren schonmal war.

0

Was möchtest Du wissen?