Frage von lenaSi12, 86

Ssw 35, nächts Sodbrennen und starke Oberbauchkrämpfe?

Hallo,wie in der Überschrift schon gesagt,leide ich seit ein paar Tagen an Oberbauchkrämpfen. Das Sodbrennen ist normal,aber zusammen ist es so eine Qual,dass ich jetzt um 04:46Ujr am Besten nicht mehr versuchen sollte zu schlafen. Zudem muss ich sagen,lag ich letzte Woche nur im Bett,da ich einen zu hohen Puls,Kopfschmerzen und Schwindel hatte. Kaum war das weg,kommt die Übelkeit abends und die Oberbauchschmerzen.

Ich weiß,hier sind keine Frauenärzte aber ich wollte wissen,ob es was ernstes sein kann? Ich würde dann nämlich überlegen,ins Krankenhaus zu gehen,da meine FA wirklich so desinteressiert ist..

Danke im Voraus!

Antwort
von BlackDoor12, 69

Es kann alles mögliche sein ein Magengeschwür, Stress, zu hoher Blutdruck oder zu niedriger.

Lass das mal von deinen Hausarzt abschecken gegen das Sodbrennen könnten Säureblocker helfen die dir dein Hausarzt verschreiben kann.

Wünsche dir gute Besserung

Kommentar von lenaSi12 ,

Ich mache mir schreckliche Gedanken,dass es sich um eine Schwangerschaftsvergiftung handeln kann...

Ich meine wie du schon gesagt hast,es kann alles mögliche sein..

Vielen Danke für die schnelle Antwort !

Kommentar von BlackDoor12 ,

Hoffe mal das es das nicht ist. was ich auch nicht glaube denke mal das sind die üblichen Schwangerschaftsbeschwerden.

Aber trotzdem besser vom Arzt abchecken lassen.

Kommentar von lenaSi12 ,

Ich hoffe es sehr. Ich werde erst einmal am Mittwoche meine FA fragen und wenn der wieder alles so egal ist,gehe ich zu meinem Hausarzt :)

Kommentar von BlackDoor12 ,

Mach dir keinen Stress versuche dich mal zu entspannen so machst du alles nur noch schlimmer und Aufregung ist nicht gut in der Schwangerschaft trinke ein Tee lege die Beine hoch schaue einen schönen Film.

Kommentar von lenaSi12 ,

Naja an sich bin ich die Ruhe selbst und entspanne wirklich ständig. Nur nachts mache ich mir heoße sorgen. 

Habe eben etwas gegen das Sodbrennen genommen,vielleicht beruhigt das ja auch meinen Magen und ich kann endlich schlafen..:)

Antwort
von Kathyli88, 53

Bin in ssw38. Nein ist in der regel nichts ernstes. Wird noch "besser"

Deshalb bin ich auch wach. Bald kommt stündliches nächtlich auf toilette gehen hinzu. Ich fiebere auf die geburt hin, zum schluss hin ist es nicht mehr witzig.

Hatte bisher keine wassereinlagerungen aber jetzt aktuell bekommen. Bin angeschwollen an händen und beinen wie ein kugelfisch.

Bald haben wirs ja rum :)

Was wirds bei dir?

Kommentar von lenaSi12 ,

Okey,ich bin erleichtert,das von einer Schwangeren zu hören ! 

Stündlich ? Na toll,als würde es nicht reichen,dass ich schon alle 3 Stunden muss ..:/

Da hast du recht,schön ist es nicht. Alle nicht Schwangeren sagen,man soll es genießen,es wäre so schön. Alles Schwachsinn. Aber was tun wir nicht alles für unsere kleinen ?:)

aber du machst mir wirkliche Vorfreude! Mir reicht es eigentlich,dass meine Beine und Füße so dick sind! 

Bei mir wird es ein Junge und bei dir ?:)

Kommentar von Kathyli88 ,

Du brauchst dir da gar nichts denken ich hsbe das alles auch, die ganze palette was man nur alles an ss beschwerden haben kann komplett durch. Übergeben muss ich mich seit der 4.ssw bis jetzt. Nur nicht mehr ganz so oft. Meistens liege ich jetzt nur noch und esse und trinke und benutze die toilette xD das wars im großen und ganzen. Im 7.monat hab ich noch wände gestrichen aber nach dem 7.monat ging nichts mehr. 

Habe selbige symptome wie du und es ist keine ss vergiftung das ist ganz normal da müssen wir noch durch im endspurt :) aber ich fluche auch schon täglich dass ich nicht mehr schwanger sein möchte ich will jetzt die geburt xD 

Bei mir wirds auch ein junge ^_^ 

Kommentar von lenaSi12 ,

Oh...das mit dem Übergeben ist echt blöd..hatte das zum Glück nie. Wusste erst in der 7. SSW Bescheid wegen der Morgenübelkeit,Verstopfung-aber das wars dann!:)

Also ich bin ja erst 19 und lebe noch bei meiner Mutter. Da ich auch nur noch im Bett liege und ansonsten das selbe tue wie du,ist sie schnell genervt von mir ! Aber sie weiß nicht mehr,was man da alles mitmacht.

Es ist fast wie ein tägliches Gebet an Gott,dass man endlich seinen Körper für sich haben will-im Großen und Ganzen ausgedrückt. Man ..ich freue mich so sehr!!!:D

Wie wird er heißen?:)

Kommentar von Kathyli88 ,

Das bereitet uns gerade auf die schlaflosen nächte vor die uns nach der geburt bevorstehen. So im 2 stunden takt nachts und tagsüber aufstehen und füttern und das kann sogar bis zu 3 monaten so gehen. Wenn ich 2-3 stunden durchschlafe krieg ich solche schmerzen dass ich gerne aufwache und das nur weil ich auf toilette muss. Und seit neustestem auch senkwehen, da senkt sich der bauch nach unten und du kriegst regelmäßig schmerzen im schambereich vom kopf des babies. Und man watschelt dann wie eine ente xD

Sodbrennen und kreislauf und erhöhter puls hab ich alles auch und noch viel mehr. Eine symphysenlockerung auch noch. Und neuerdings seid dem 9.monat auch schmerzen im rücken. Badewanne hilft da mehr als gut weil dieses ganze gewicht von einem genommen wird. Nur das rauskommen aus der wanne gestaltet sich sehr schwierig. 

Ich glaube wir frauen vergessen das sofort in dem moment wenn wir unser baby haben sonst würden wir uns das nicht nochmal antun :) 4.5.6. monat ist ja noch ganz toll wenn der bauch größer wird. Aber dann 8.-9.monat hört der spaß auf :) aber das packen wir schon noch ;)

Kommentar von Kathyli88 ,

Philipp wird er heißen :) und welchen namen hast du für deinen? :) 

Ja klar die weiß das auch nicht mehr so gut, und vor allem ist jede schwangerschaft anders wie auch jedes kind. Sind unterschiedlich groß und schwer. Zwischen 2,5 und 4 kg am schluss und da sind natürlich die beschwerden auchunterschiedlich. 

Aber du sollst jetzt auch ruhen da brauchst du dir auch nichts denken wir brauchen noch kraft für die geburt. Das zieht dich oftmals hin von 14 stunden war das geringste was ich bisher von freunden gehört hab..bis hin zu 3 tagen im kreissaal o.o

Kommentar von Kathyli88 ,

Und du musst mehrere kissen höher legen, weil das sodbrennen gerne nachts kommt wenn man zu flach liegt. Das bsby drückt dir dann voll auf den magen deshalb kriegen wir sodbrennen ;) bald kommen aber die senkwehen (ist nicht schlimm) da senkt sich der bauch ab und das wird wieder besser. Du kriegst dann auch wieder besser luft. Ist bei mir seit kurzem so. Aber wie gesagt ich schlaf dafür auch nicht so toll weil ich so oft auf toilette muss. Ich leg mich dann immer mal tagsüber hin. 

Kommentar von lenaSi12 ,

Oh,da sind ja noch zwei Kommentare :D

Ah Okey:) Mein kleiner wird Shane Louis heißen-bin mehr der englische Typ:)

Du machst mir richtig Lust auf die Geburt ! Ich habe sowieso schon so eine Angst und dann sowas :/

Ja das habe ich auch gemerkt..die Schmerzen im Oberbauch kommen auch nur beim liegen,aber anders kann ich nicht schlafen das ist das problemlos ...

War bei mir komisch,hatte Senkwehen,Bauch ging etwas runter und dann ging er wieder hoch. Echt seltsam..🤔

Ich mache aber wegen den Nächten auch immer meinen Mittagsschlaf,nur heute geht das mal nicht...

Kommentar von lenaSi12 ,

Hat sich unser Körper ja toll ausgedacht-Schmerzen zum Lernen!

Senkwehen hatte ich 2 mal,ist auch sehr unangenehm..

Ich ging auch von einer symphysenlockerung aus..aber ich glaube seit der 32. ssw waren diese Schmerzen endlich weg. Jetzt zum Glück nur noch wenn ich viel laufe oder versuche zu rennen,was natürlich aussieht,als hätte ich mir in die Hose gemacht:S:D

Ja Baden finde ich auch schön,habe mir jetzt endlich mal wieder ein Schaumbad für Mamas geholt. Ist bei den Wehen am angenehmsten!

Also ich würde es verdrängen nennen:D 

Aber ich weiß nicht,ob ich das wirklich nochmal will..ich bin zu empfindlich dafür. Aber ich fand alles nur bis Anfang 6. Monat schön. Dann kam das mit dem Becken bis zur 32. und jetzt das. Und das dicker werden ist auch nicht unbedingt toll. Das kratzt sehr am Selbstbewusstsein-habe viel zugenommen&könnte echt heulen ! 

Habe ab heute vorgenommen,mehr auf meine Ernährung zu achten. 

Naja,habe eben was gegen Sodbrennen genommen und ne heiße Milch getrunken und probiere nun zu schlafen. Viel Glück dir auch noch dabei ! Gute Nacht ! :)

Kommentar von Kathyli88 ,

Dankeschön dir auch viel glück :) ja für die wehen ist baden wirklich toll lag heut nacht auch in der wanne :) ich habe jetzt ca 18,3 kg zugenommen, aber das kriegen wir schon wieder runter :) streifen am bauch von unten bis fast ganz hoch. Falls du das auch hast probiere mal nach der geburt narbensalbe aus, soll am besten helfen. Ist ja gerissenes gewebe. Nur nicht vor der geburt auftragen :) bei mir sagen auch alle ich komm daher wie eine 90ig jährige lol ach ich bin so froh wenn die geburt ist, mir langsam egal wie sehr es schmerzt ich schau aus wie ein zombie xD mach mich auch nur noch hübsch wenn ich das haus verlasse ansonsten ist mir schon alles optische fast egal lol

Kommentar von lenaSi12 ,

Ich habe wesentlich mehrbzugenommen aber lediglich ein paar 'Dehnungspunkte':D

Kenne dein Verhalten zum hübsch machen. Sehe auch jeden Tag schrecklich aus.. Aber heute Abend habe ich meinen ersten GVK:) 

Nur die ganzen Probleme lassen nicht nach..habe jetzt bei Eiweiß ++ also könnte das alles mit den Problemen letzter Woche zusammenhängen und es stimmt was nicht..naja ich bin gespannt! Viel Spaß dir noch:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community