Frage von lenaSi12, 53

Ssw 35 Im gesamten Bauch schmerzen,Wehen,Übelkeit und Durchfall?

Ich weiß,ich melde mich deswegen sehr oft momentan. Aber zur Zeit geht es eben nicht ohne Rat. Vor circa einer Stunde hg mein Magen und mein Darm angefangen zu grummeln. Daraufhin wurde mir schlecht,dann kommen in Abständen Wehen hinzu und ich habe Durchfall. Schon zum 3. mal innerhalb einer Stunde !

Als ich vorhin Blutdruck gemessen habe,lag er bei über 150 zu über 100 Aber das war vielleicht vor Aufregung,da der Puls auch über dem normalerer lag.

Ich möchte nur wissen,ob ich mir Gedanken machen muss oder was hilft.

Antwort
von labertasche01, 38

In der Schwangerschaft habe ich mir auch oft Gedanken gemacht. Ich würde mal in die Klinik gehen. Der Blutdruck ist schon hoch. Lass es lieber klären.
Alles liebe.

Antwort
von Cherryyyyyy, 29

Hey ich denke auch dass du dich untersuchen lassen solltest. Magen-Darm-Probleme können Wehen auslösen und ein paar Wochen sollte das Kleine vielleicht noch in deinem Bauch bleiben...

Vielleicht hilft ein sehr warmer Fencheltee ein wenig?

Gute Besserung und alles Liebe für dein Kleines👣

Kommentar von lenaSi12 ,

Guten Morgen.

Es tut mir leid,ich war nicht sonderlich konzentriert,sonst hätte ich Senkwehen geschrieben.

Also in der Klinik war ich letztendlich nicht..

Ich hatte mir eine warme Milch gemacht,weil wir keinen Tee haben.

Ich bin seit 2 wirklich jede Stunde wach wegen Durchfall und habe auch schon 2 mal gebrochen .. 

Ich bin total am Ende..

Habe aber gelesen,dass der Körper sich für die Geburt entleert..mal sehen ob es das ist,oder doch Magen Darm 

Blöd dass mir sowas immer am Wochenende passiert.

Vielen lieben Dank !

Antwort
von In5idiou5, 30

Hattest du kurz vorher etwas gegessen oder getrunken was du sonst nicht zu dir nimmst?

Das klingt für mich nach einer Allergischen reaktion auf Lebensmittel.

Kommentar von lenaSi12 ,

Nein,eigentlich alles wie immer...

Antwort
von NameInUse, 23

Hebamme, Vorbereitungskurs - schon mal gehört?

Meinst Du, hier kann Dir ernsthaft jemand helfen, wenn es Dir gesundheitlich und noch dazu in der Schwangerschaft schlecht geht?

Ich würde hier nicht fragen, ich würde meine Hebamme anrufen oder ins Krankenhaus gehen

Kommentar von lenaSi12 ,

Immer wieder solche blöden Kommentare ! Das kann ich grade gar nicht gebrauchen ! 

Und ich fahre nicht wegen jedem Schmerz ins kh oder rufe meine Hebamme um halb 1 nachts an,bevor ich mich informiere !

Kommentar von NameInUse ,

Dann hst Du auch keine Wehen

Kommentar von lenaSi12 ,

Musst du ja auch wissen. Gibt mehrere Arten von Wehen-schon mal was davon gehört ?

Kommentar von NameInUse ,

Hättest Du echte Wehen, dann wüstest Du es.
Nur so n Tipp, nimm die Zeit zwischen deinen angeblichen Wehen. Unregelmäßig = wilde Wehen, regelmäßig in kurzen Abständen = könnte los gehen

Antwort
von tanja370, 31

Geh vorsichtshalber ins Krankenhaus und lass dich untersuchen.Lieber einmal zu viel wie zu wenig.

Es ist zum Schutz vom Kind und dir. Und dass nimmt dir keiner übel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community