Sst nach 16 Tagen jetzt sicher (einnahmefehler)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest zeigt erst nach etwa 19 Tagen ein brauchbares Ergebnis. Du hast ihn also etwas zu früh gemacht.

Allerdings bekommst du in der Pillenpause sowieso keine Periode, sondern eine künstlich herbeigeführte Abbruchblutung, die auch mal schwächer als gewöhnlich sein oder sogar ganz ausfallen kann, ohne dass das etwas zu sagen hätte.

Da du, wie du schreibst, keinen Fehler bei der Pilleneinnahme gemacht hast, gehe ich stark davon aus, dass du überhaupt nicht schwanger bist. Bauchschmerzen, ob eingebildet oder nicht, sind übrigens kein Schwangerschaftsanzeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest keinen ungeschützten Sex, das ist Sinn eines Verhütungsmittels. Du hast auch keine Periode, sondern eine künstlich ausgelöste und damit nichtssagende Entzugsblutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilara
03.08.2016, 21:16

Ja mich wundert dass nur trotzdem dass es nur brauner Ausfluss ist.

0
Kommentar von schokocrossie91
03.08.2016, 22:04

Muss es nicht, das ist ganz normal.

1

Geh am besten mal bei deiner Frauenärztin vorbei dann bist du auf der ganz sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einen Test kann man sich nie 100%ig verlassen deswegen würde ich dir raten zum Frauenarzt zu gehen dann bist du dir sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung