Frage von IceAngel25, 86

SST - wie sicher ist das Ergebnis?

Huhu :)

Huch,also um meine Situation zuu verstehen liest ihr am besten meine letzte Frage.

Ich fasse mich jz einfach kurz. Ich hatte wegen einer vergessenen Pille und darauf folgendem Geschlechtsverkehr und dann auch noch wegen Ausfallen der Periode Angst schwanger zu sein.

Jedenfalls kam ich nicht um so einen Schwangerschaftstest rum herum. Also lief ich letzten Freitag morgen in die Apotheke und kaufte mir einen Schwangerschafts Frühtest für 5,20. Habe auch extra gefragt ob man den auch noch nach Ausfallen der Periode verwenden kann oder der wirklich nur für paar Tage vor der fälligen Periode gemacht ist. War vl ne dumme Frage aber keine Ahnung,ist ja nicht so als hätte ich schon mal so nen Test gemacht,geschweige denn so ein Problem gehabt.

Als ich den Test machte fiel er ungültig aus. Machte wohl etwas bei der Anwendung falsch,vermutlich kam zu wenig Urin,zumindest stand das auf der Packungsbeilage dass dies oft der Grund sei und es war auch nicht wirklich fiel.

Dann wollte ich mir eine Frauenarzttermin nehmen weil mir alles zu bund wurde. Das tat ich auch. Allerdings hat mein FA Urlaub und den Termin hab ich erst am 12. September...

Ich konnte also nicht mehr ich wollte Klarheit haben und da kaufte ich mir spontan einen Test im Rewe bei mir im Ort (auch ein Frühtest,kostete allerdings etwas mit 7 Euro)und machte den heute morgen mit dem Morgenurin. Nach wenigen Sekunden schon kam der Kontrollstreifen und der andere Streifen der für Schwanger steht kam gar nicht. Ich hab den Teststreifen wie es auf der Packungsbeilage gestand nach 5 Minuten und auch nach 10 Minuten kontrolliert (Obwohl ich eher gesagt dauerhaft vor dem Ding wartete.) Also das Ergebnis war eindeutig negativ,ich sollte nicht schwanger sein und mich freuen.

Jetzt meine Frage: Kann ich mich denn freuen? Wie sicher ist so ein Test? Habt ihr Erfahrungen? Kennt jmd die Tests aus dem Rewe? Meine Sorge ist nur folgende.. Das meine Periode ausfällt ist bei mir wie gesagt dank meiner Pille nichts besonderes.

Aber ich habe miich so viel im Internet informiert.. ich habe so ein Ziehen im Unterleib (aber nur wenn ich mich strecke!) muss sehr oft auf Toilette.. Heut morgen wa mir etwas schlecht so vom bauch her.. Mich übergeben hab ich nicht bin auch nicht dauerhaft müde oder habs am Kreislauf..

Auf jeden Fall die Sachen da wo ich hab hab ich halt gelesen dass das Anzeichen bei schwangerschaften seien! Vlt steiger ich mich auch echt nur in was rein,das passiert mir voll oft..

Denkt ihr am 12. Sep der FA Termin reicht?! Oder muss ich früher hin um das zu kontrollieren?

Bitte DRINGEND Meinungen!

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 51

In welcher Woche war der Fehler und hast du ihn nach Packungsbeilage korrigiert? Weißt du, dass du keine richtige Periode hast und die Angaben für einen Urintest dann nicht gelten? Ein Test ist erst 19 Tage nach dem letzten fraglichen Sex aussagekräftig.

Antwort
von Brina0610, 25

hallo.
Ich glaube auch nicht das du schwanger bist. Das mit der einbildung ist wirklich so. :)

Kurz zu mir.
Ich testete damals schon beim ersten überfälligen tag ( ich konnte die uhr danach stellen ) und der ss test war eindeutig pisitiv.War der günstigste von DM 3 euro nochwas ;)
alles gute und mach dich nicht verrückt.

Antwort
von regenboegnlila, 34

hallo. 

also an sich ist das ergebnis gültig, wenn du es nach Packungsvorschrift gemacht hast. trotzdem würde ich dir empfehlen, in ein paar Tagen noch einen zu machen. 

wegen dem FA-Termin. im Grunde ist es egal, wann du hingehst. Vorsichtshalber solltest du auf Alkohol und Zigaretten und die Pille verzichten, wenn du wirklich denkst, schwanger zu sein. ansonsten kannst du auch zur Urlaubsvertretung gehen. Aber ich würde vorher noch paar Tage warten. Vielleicht kommt deine Regel einfach bissel später. 

Ansonsten als Tipp: es gibt billige SST im Internet. ich glaub bei ebay. da kostet das Stück so 1Euro. Sind halt wirklich nur die Stäbchen ohne schönes Plaste drum herum. Aber dafür übelst billig. Da kann man fast jeden Tag einen machen ;)

Ansonsten alles Gute noch und mach dich nicht zu fertig. viele Mädchen haben probleme, nach ABSETZEN! der Pille gleich schwanger zu werden, ganz davon abgesehen, das du nur einmal eine vergessen hast. 

Antwort
von MrsLady1, 57

Also bin im 6 Monat schwanger..
Und ich habe erst paar Tage vor der Periode getestet und der war negativ.
Dann wo ich 3 Tage überfällig war wieder einen Test gemacht der war ganz leicht positiv kaum zu sehen. Und dann nach 5 Tagen ein Clearblue Digital Test gemacht und da stand "schwanger 2-3".
Also ich würde dir raten in paar Tagen wieder zu testen .

Antwort
von MissLeMiChel, 36

Ich denke du bist nicht schwanger, hoffst schwanger zu sein und bildest dir Symptome ein...

Kommentar von IceAngel25 ,

Naja das mit dem einbilden der Symptome kann wirklich sein,weil ich mich echt schnell in was rein steiger.. Nur ich hoffe eher nicht das ich schwanger bin,im Gegenteil,ich habe regelrecht Panik davor..
Aber danke für die Antwort.. :)

Kommentar von MissLeMiChel ,

ja ging mir auch mal so und es war ähnlich ich habe alles irgendwie so interpretiert das ich schwanger sein könnte^^ war es zum Glück nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community