Frage von BacktoBlack6, 65

SSHD oder HDD, was soll ich verwenden?

Ich bin am Überlegen, ob ich meine SSHD im Laptop mit 1TB und 8GB Cache durch die HDD einer externen Fesplatte mit 2TB austauschen soll. Nach den Ergebnissen von Crystal Disk Mark scheint die HDD eigentlich deutlich besser zu sein (eigentlich ja komisch???), ich habe aber Bedenken, dass Crystal Disk Mark den Cache der SSHD gar nicht richtig benutzt hat und man im Alltag und v.a. beim Gaming doch mehr Freude und Leistung an der SSHD hätte....

Also was meint ihr anhand der Bilder? Austauschen oder die SSHD behalten? Und muss ich beim Tausch bezüglich der Kompatibilität noch was beachten??

Beste Grüße, Leon

Antwort
von dalko, 18
SSHD

Hallo BacktoBlack6,

ich habe aber Bedenken, dass Crystal Disk Mark den Cache der SSHD gar nicht richtig benutzt hat

Die 8GB Flash-Speicher sind doch komplett vom Betriebssystem und den wichtigsten Programmen belegt, die beim Booten gestartet  werden. Deshalb greift Crystal Disk Mark darauf nicht zu.

Das der Festplattenteil der SSHD langsamer ist als eine andere, reine Festplatte, ist durchaus möglich. Dennoch wirst du beim Booten den Geschwindigkeitsvorteil bzw. bei einer HDD ohne 8GB Flash die Verlangsamung feststellen.

Ansonsten profitieren nur noch Programme, die ebenfalls teilweise oder komplett im schnellen Halbleiterspeicher abgelegt sind....und das kann nicht viel sein, denn 8GB ist nicht viel.

Der Vorschlag, beides zu vergleichen, geht über das Klonen deiner alten SSHD auf die neue HDD, eine neue Installation ist nicht notwendig.

Besorge dir Clonezilla, ist kostenlos und macht den Job perfekt.

http://www.heise.de/download/clonezilla.html

Es gibt aber auch andere, kostenlose Software zum klonen einer Festplatte und viele Anleitungen, wie du vorgehen musst, ist aber kein Problem. Einfach danach googeln.

Grüße, Dalko

Antwort
von Lillelolle, 50

Kannst du nicht einfach noch eine SSD dazu reinbauen?

Kommentar von BacktoBlack6 ,

Nee, ist ein Laptop, deswegen nur Platz für eins und außerdem hab ich die HDD schon, deswegen wollte ich mir nichts neues kaufen .... Entweder HDD oder SSHD.

Kommentar von Lillelolle ,

Dann würde ich die SSHD nehmen, ist halt viel schneller

Kommentar von BacktoBlack6 ,

Aber warum sagen da die Tests von CDM was anderes?? :-/

Kommentar von Lillelolle ,

Kannst du nicht einfach beides einmal ausprobieren?

Kommentar von BacktoBlack6 ,

Das hieße, ich müsste alles ausbauen, dann die HDD einbauen, win 10 neu installieren und die ganzen Programme und Spiele auch drauf, so viel Zeit hab ich leider nicht ...

Kommentar von Lillelolle ,

Dann musst du dich halt entscheiden, weiß ich jetzt auch nicht.

Antwort
von PinguinPingi007, 44
SSHD

SSHD liefert die bessere Geschwindigkeit, also behalte die SSHD

Kommentar von BacktoBlack6 ,

Und warum sagt Crystal Disk Mark da was anderes? Vielleicht lese ich es ja auch falsch, aber die HDD hat da ne bessere Performance ...

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Ist nicht die Geschwindigkeit von 64.72 die SSHD?

Kommentar von BacktoBlack6 ,

Nein, eben nicht ... Die HDD scheint eben die besseren Werte zu haben, das ist ja, was mich verwirrt...

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Die SSHD hat bessere Werte (nicht messbar), da die Cache ja vom Betriebssystem belegt ist.

Antwort
von Benedikt789, 9
SSHD

Du verstehst scheinbar nicht, wie eine SSHD funktioniert. Den Effekt kann man nicht auf herkömmliche Weise messen! Lass am besten die SSHD drin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community